Sie sind hier:  » Startseite » Themen » Weinbau » Digitalisierung und ihre Bedeutung für den Weinbau

Entwicklungen und Analysen im Fokus

Digitalisierung und ihre Bedeutung für den Weinbau

Foto: pixabay
Digitalisierung ist in aller Munde, aber jeder versteht etwas anderes darunter. Nur, was bezeichnet sie wirklich, welche Entwicklungen gibt es und welche Bedeutung hat sie für die Weinbranche? Dr. Charlotte Hardt, DLR Rheinpfalz und Dr. Philipp Rüger, DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück versuchen im Vorfeld der Intervitis 2018 Antworten auf diese und andere Fragen zu geben. Mehr dazu im DWM Nr. 21 vom 27. Oktober 2018 ab Seite 28.