Sie sind hier:  » Startseite » Suche

Suche

Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
1 2 3 4 5 6 »
12.07.2018

Rheingau

Nachruf Josef Hirschmann

Rheingau: Nachruf Josef  Hirschmann
Am 28. Juni verstarb Josef Hirschmann, technischer Oberamtsrat a. D., mit 83 Jahren in Kiedrich, Rheingau. Josef Hirschmann war in seiner Dienstzeit im Weinbauamt in Eltville und auch im Ruhestand bis vor kurzem im Arbeitskreis der Hessischen Rebenveredler aktiv. Bis zur Pensionierung leitete er den Rebsortenprüfungsausschuss. Gemeinsam mit... » mehr
12.07.2018

Mosel

Neues Trio beim DLR

Mosel: Neues Trio beim DLR
  Nach Veränderungen am DLR Mosel hat sich die Dienststelle neu aufgestellt und blickt in die Zukunft. ­Matthias Porten leitet zukünftig die Abteilung Weinbau und Oenologie sowie die Berufsbildende Schule für Winzer und Weintech­nologen. Die Fachgruppe Weinbau wird Eric Lentes leiten... » mehr
20.03.2018

RHEINHESSEN

Weinadel auf Tour

Rheinhessen: Weinadel auf Tour
Die Deutsche Weinkönigin Katharina Staab mit ihren beiden Weinprinzessinnen Laura Lahm und Charlotte Freiberger waren zwei Tage lang in Rheinhessen unterwegs. Die Rheinhessische Weinkönigin Lea Kopp begleitete die Erkundungstour. Die Reise begann bei Dr. Eva Vollmer in Mainz-Ebersheim, um das weltweite Netzwerk... » mehr
21.02.2018

SAALE-UNSTRUT

Rekordumsatz in Freyburg

Saale-Unstrut: Rekordumsatz in Freyburg
Das Wirtschaftsjahr 2016/17 war für die Winzervereinigung Freyburg-Unstrut eG nach eigenen Angaben „das bislang umsatzstärkste in der Geschichte des Unternehmens“. Die  Genossenschaft erzielte gegenüber dem vorherigen  Wirtschaftsjahr  eine Umsatzsteigerung von 500 000  Euro (5,6 %) auf 9,4 Mio. Euro. Dabei hatte sie schon 2015/16 eine Absatzsteigerung von 8,1 % sowie ein Umsatzwachstum... » mehr
07.02.2018

WÜRTTEMBERG

Preis für Jungwinzer

Württemberg: Preis für Jungwinzer
Beim Pressegespräch zum Jahresauftakt hat der Weinbauverband Württemberg die Gewinner der Jungwinzerpreise 2018 bekannt gegeben. Über eine Auszeichnung freuen sich Christoph Kern von der Weinkellerei Wilhelm Kern aus Kernen im Remstal sowie Dennis Keifer und Sebastian Schiller von der KSK Winery aus... » mehr
07.02.2018

WÜRTTEMBERG

Erste Schutzgemeinschaft

Württemberg: Erste Schutzgemeinschaft
Der Weinbauverband Württemberg ist deutschlandweit der erste regionale Weinbauverband, der als Schutzgemeinschaft firmiert. Ziele dieser Schutzgemeinschaft sind die Pflege und Weiterentwicklung der geschützten Ursprungsbezeichnung (g.U.) Württemberg und der geschützten geografischen Angaben (g.g.A.). In den kommenden Wochen wird die zentrale Aufgabe der Schutzgemeinschaft sein, Ideen zum Einstieg in ein neues,... » mehr
07.02.2018

BADEN-WÜRTTEMBERG

Binnenmarkt fördern

Baden-Württemberg: Binnenmarkt fördern
„Brüssel hat die Voraussetzungen dafür geschaffen, Verbraucherinformationen zu den Weinbaugebieten und ihren Weinen im Binnenmarkt finanziell zu unterstützen. Baden-Württemberg wird den Betrieben im Land ab 2018 diese Fördermaßnahme anbieten“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, Ende Januar in... » mehr
07.02.2018

RHEINHESSEN

Sieghard Spies verabschiedet

Rheinhessen: Sieghard Spies verabschiedet
Sieghard Spies vom DLR RNH Oppenheim wurde nach einer Dienstzeit von 38 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Der gebürtige Guntersblumer trat nach seinem Studium in Geisenheim 1979 seine erste Stelle an der staatlichen Beratungs- und Weiterbildungsstätte in St. Goar an. Am Mittelrhein war er für die weinbauliche Beratung, den... » mehr
24.01.2018

Rheinhessen

Ingo Steitz geehrt

Rheinhessen: Ingo Steitz geehrt
Am 16. Januar 2018 feierte der Präsident des Weinbauverbandes Rheinhessen und Vizepräsident des Deutschen Weinbauverbandes, Ingo Steitz aus Badenheim, seinen 60. Geburtstag. Bei einem Empfang in der Staatlichen Weinbaudomäne in Oppenheim gratulierten ihm Vertreter aus den deutschen Anbauregionen, dem landwirtschaftlichen... » mehr
19.10.2017

RHEINHESSEN

Weinwirtschaftsrat

Rheinhessen: Weinwirtschaftsrat
Deutlich weniger Erntemenge als erwartet, aber gute Qualitäten – so lautet das Fazit des Rheinhessischen Weinwirtschaftsrates zum Jahrgang 2017 beim Herbstvesper des Gremiums in der Staatlichen Weinbaudomäne Oppenheim. Fröste, Wassermangel, Hagel – auch Frankreich, Italien und Spanien sind von massiven Ertragseinbußen betroffen.... » mehr
Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
1 2 3 4 5 6 »