Sie sind hier:  » Startseite » Suche

Suche

24.08.2017

Kostengestaltung im Weinbau, Teil 4

Was kostet die Bodenpflege konkret?

Was kostet die Bodenpflege konkret?
  Alle Betriebe müssen aktuell ihre Produktionsverfahren auf die Kosten überprüfen. Übers Jahr durchleuchtet deshalb Tim Ochßner, Landratsamt Karlsruhe, die Kosten einzelner Produktionsschritte. Denn Stock- und Laubarbeiten, Pflanzenschutz, Leseverfahren und Co. bieten viele Möglichkeiten, um Zeit und Ressourcen einzusparen. Im vierten Teil der... » mehr
20.06.2017

Winzer-Apps, Teil 1

Helfer aus dem Netz

Helfer aus dem Netz
  Ob Berechnungen in Kellerwirtschaft und Weinbau oder Kalkulationen für die Neuanlage – mit vielen praktischen Winzer-Apps ist das Internet eine echte Fundgrube. Arno Becker, DLR RNH Oppenheim, listet und erklärt hier hilfreiche Anwendungen zu Bodenpflege, Düngung, Bonituren, Pflanzenschutzhinweisen, Neuanlage, Wetter und mehr.  Mehr dazu im dwm Nr. 12... » mehr
14.06.2017

Winzer-Apps, Teil 1

Helfer aus dem Netz

Helfer aus dem Netz
  Ob Berechnungen in Kellerwirtschaft und Weinbau oder Kalkulationen für die Neuanlage – mit vielen praktischen Winzer-Apps ist das Internet eine echte Fundgrube. Arno Becker, DLR RNH Oppenheim, listet und erklärt hier hilfreiche Anwendungen zu Bodenpflege, Düngung, Bonituren, Pflanzenschutzhinweisen, Neuanlage, Wetter und mehr. ... » mehr
23.03.2017

Techniken und Grundsätze der Bodenpflege, Teil 2

Bodenbearbeitung im Weinbau – von Grund auf gut

Bodenbearbeitung im Weinbau – von Grund auf gut
Neben dem passenden Gerät zur Bodenbearbeitung je nach Bodentyp, sollte ebenfalls der Zeitpunkt gut überlegt sein. Oswald Walg, DLR RNH, stellt weitere Techniken aus dem Bereich Bodenpflege vor und nennt wichtige Faktoren für geeignete und weniger geeignete Termine bei der Bodenbearbeitung im Weinberg.... » mehr
23.03.2017

Kostengestaltung im Weinbau, Teil 1

Arbeitszeiten in Weinbaubetrieben im Blick

Arbeitszeiten in Weinbaubetrieben im Blick
  Die Bodenpflege ist ein wichtiger Teilbereich der Traubenerzeugung und ihr Einfluss auf Ertrag und Weinqualität ist unstrittig. Die Kunst besteht darin die Bodenpflege so zu gestalten, dass die Reben bedarfsgerecht versorgt werden und Stress möglichst vermieden wird. Oswald Walg, DLR RNH, stellt... » mehr
13.03.2017

Unterstockabdeckung im Jungfeld

Abdeckung im Weinbau mit Holzwolle-Vlies

Abdeckung im Weinbau mit Holzwolle-Vlies
Die Unterstockbodenpflege ist eines der zentralen Themen im ökologischen Weinbau und oftmals nach dem Pflanzenschutz das wichtigste Argument für oder gegen eine Umstellung des Betriebs auf ökologische Wirtschaftsweise. Frederik Heller und Katharina Cypzirsch, DLR RNH, testete die Abdeckung mit Holzwollevlies. Mehr dazu in... » mehr
13.03.2017

Bodenpflege praxisgerecht gestalten, Teil 1

Technik und Grundsätze der Bodenbearbeitung

Technik und Grundsätze der Bodenbearbeitung
Die Bodenpflege ist ein wichtiger Teilbereich der Traubenerzeugung und ihr Einfluss auf Ertrag und Weinqualität ist unstrittig. Die Kunst besteht darin die Bodenpflege so zu gestalten, dass die Reben bedarfsgerecht versorgt werden und Stress möglichst vermieden wird. Oswald Walg, DLR RNH, stellt die... » mehr
28.11.2016

Eine Vielfalt, die überrascht

Vorführung zur mechanischen Unterstockbodenpflege

Vorführung zur mechanischen Unterstockbodenpflege
  Wie in jedem Jahr fand in der zweiten Augusthälfte die große Maschinenvorführung des DLR Mosel beim Raiffeisenmarkt in Thörnich statt. Diese erfolgt traditionell in Zusammenarbeit mit der Berufsgenossenschaft, der LWK und dem Maschinenring sowie dem Verein ehemaliger Weinbauschüler (VEW) Mosel.Matthias Porten und... » mehr
20.04.2016

Einsaaten oder doch Naturbegrünung? Begrünungsmanagement

Einsaaten oder doch Naturbegrünung? Begrünungsmanagement
Spätestens mit dem Austrieb der Reben sollte man an die Möglichkeiten bei der Bodenpflege denken. Martin Erhardt, DLR Rheinpfalz in Neustadt an der Weinstraße sowie Wasserschutzberatung Rheinland-Pfalz, informiert über Strategien fürs Begrünungsmanagement und zeigt in Ausgabe 7 vom 9. April 2016 ab Seite 40... » mehr
25.02.2016

Viele Möglichkeiten, aber auch Grenzen: Mechanische Unterstockbodenpflege, Teil 1

Viele Möglichkeiten, aber auch Grenzen
Die Bearbeitung  des Unterstockbereichs bietet sich als Alternative zum Herbizideinsatz an, wirft aber auch viele Fragen auf. Oswald Walg vom DLR RNH in Bad Kreuznach zeigt im ersten Teil in Ausgabe 4 vom 27. Februar 2016 ab Seite 12 seines Artikels die... » mehr