Sie sind hier:  » Startseite » Suche

Suche

13.10.2016

Mazerationsenzyme in der Kellerwirtschaft

Mazerationsenzyme in der Kellerwirtschaft
Einsatz Rotwein-Maischegärung Polyphenole verleihen dem Rotwein seine Farbe und bestimmen maßgeblich die sensorischen Eigenschaften, aber auch sein Verhalten während der Lagerung. Die Extraktion dieser wertgebenden Traubeninhaltsstoffe aus der Beerenhaut lassen sich durch oenologische Enzyme signifi kant verbessern. Dr. Hüfner von Erbslöh Geisenheim gibt einen Einblick in Ausgabe 18... » mehr
02.09.2016

Mazerationsenzyme in der Kellerwirtschaft

Mazerationsenzyme in der Kellerwirtschaft
Einsatz Rotwein-Maischegärung Polyphenole verleihen dem Rotwein seine Farbe und bestimmen maßgeblich die sensorischen Eigenschaften, aber auch sein Verhalten während der Lagerung. Die Extraktion dieser wertgebenden Traubeninhaltsstoffe aus der Beerenhaut lassen sich durch oenologische Enzyme signifi kant verbessern. Dr. Hüfner von Erbslöh Geisenheim gibt... » mehr
29.09.2015

Eaton Symposium 2015

Eaton Symposium 2015
Anfang September bat Eaton zum 19. Oenologischen Symposium ins DLR Rheinpfalz. Zu den Fachvorträgen konnte das Eaton-Team 150 Oenologen aus Deutschland, Österreich, dem Elsass und der Schweiz begrüßen. Die Experten berichteten aus Forschung, Beratung und Industrie, dabei reichten die... » mehr
30.07.2015

Behandlungsstoffe und oenologische Verfahren: Enzyme, Bentonit, Kasein und Co.

Behandlungsstoffe und oenologische Verfahren: Enzyme, Bentonit, Kasein und Co.
Ob Chipseinsatz, Anwendung von Enzymen, Stabilisierung durch Bentonit oder Klärung mit Kasein und Co. – die Arbeit mit Behandlungsmitteln für die Weinbereitung ist genau geregelt.
Norbert Breier vom DLR RNH in Oppenheim bringt hier Licht in den auf den... » mehr
16.07.2015

Erbslöh Oeno-Seminar 2015: Forschung trifft Wirtschaft

Erbslöh Oeno-Seminar 2015: Forschung trifft Wirtschaft
Am 2. Juli informierten Experten von Erbslöh und vom DLR Rheinpfalz das Plenum von rund 150 Teilnehmern des Erbslöh Oeno-Seminars in Neustadt über Themen rund um die Kellerwirtschaft.
  Rund um Aromen und Typizität
Prof. Dr. Ulrich Fischer vom Kompetenzzentrum Weinforschung DLR Rheinpfalz startete... » mehr
16.07.2015

Filtrationsprobleme bei Botrytisweinen: Wirkungsspektrum von Filtrationsenzymen

Filtrationsprobleme bei Botrytisweinen
Faules Lesegut ist eine echte Herausforderung für die Arbeit im Keller. So lassen sich zum Beispiel viele Botrytisweine sehr schlecht klären. Achim Rosch und Michael Lipps, DLR Mosel, sowie Christopher Lentes und Wolfgang Pfeifer, Hochschule Geisenheim, geben hier praktische Handlungsempfehlungen in Ausgabe 14 vom... » mehr
25.03.2015

Einfluss von Hefen und Enzymen

Freisetzung von Aromastoffen bei der Versektung

Freisetzung von Aromastoffen
In einem Projekt mit dem Verband der Deutschen Sektkellereien gingen Doreen Schober, Michael Wacker und Prof. Dr. Ulrich Fischer vom Kompetenzzentrum Weinforschung am DLR Rheinpfalz zusammen mit Margret Brüggemann von der TU Braunschweig der Aromaausprägung von Sekten auf den Grund. Sie untersuchten, welchen Einfluss die... » mehr
03.09.2014

Mehr Farbe für den Erfolg: Wesentliche Enzym-Komponenten für die moderne Rotweinvinifikation

Mehr Farbe für den Erfolg: Wesentliche Enzym-Komponenten für die moderne Rotweinvinifikation
Ziel der Rotweinbereitung ist das möglichst vollständige Extrahieren der wertgebenden Inhaltsstoffe der Traubenbeere. Rolf Stocké und Eric Hüfner, Erbslöh Geisenheim AG, betrachten in der Ausgabe 18 vom 06. September 2014 ab Seite 31 den Einsatz von Enzymen für eine erfolgreiche Rotweinbereitung. » mehr
03.09.2014

Mosel: Forum Oenologie

Mosel: Forum Oenologie
Unter dem Motto „zukünftige Herausforderungen meistern“ informierten sich im August über 150 Winzer beim Forum Oenologie des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum (DLR) Mosel, an insgesamt drei Orten entlang der Mosel. Bereits seit 2007 bietet die Fachgruppe Oenologie fundierte Weiterbildungsveranstaltungen den Winzern vor Ort, in den Bereichen südliche Weinmosel / Saar /... » mehr
18.03.2014

Wissen für die Praxis

Wissen für die Praxis
Ende Januar fand am DLR in Bad Kreuznach die 58. Wintertagung für Landwirtschaft und Weinbau statt. Traditionell wurden an den beiden Veranstaltungstagen die Themenbereiche Kellerwirtschaft und Weinbau durch praxisrelavante Vorträge abgedeckt. Vor einer bis auf den letzten Platz besetzten Aula referierte zunächst Udo Bamberger, DLR RNH, zum Thema „Wie kann... » mehr