Sie sind hier:  » Startseite » Suche

Suche

24.08.2017

Kostengestaltung im Weinbau, Teil 4

Was kostet die Bodenpflege konkret?

Was kostet die Bodenpflege konkret?
  Alle Betriebe müssen aktuell ihre Produktionsverfahren auf die Kosten überprüfen. Übers Jahr durchleuchtet deshalb Tim Ochßner, Landratsamt Karlsruhe, die Kosten einzelner Produktionsschritte. Denn Stock- und Laubarbeiten, Pflanzenschutz, Leseverfahren und Co. bieten viele Möglichkeiten, um Zeit und Ressourcen einzusparen. Im vierten Teil der... » mehr
29.06.2017

Kostengestaltung im Weinbau, Teil 3

Pflanzenschutz – die realen Kosten

Pflanzenschutz –  die realen Kosten
  Alle Betriebe müssen aktuell ihre Produktionsverfahren auf die Kosten hin überprüfen und Entscheidungen treffen. Über das Jahr hinweg durchleuchtet Tim Ochßner, Landratsamt Karlsruhe, die einzelnen Produktionsschritte und deren Kosten. Denn Stockarbeiten, Bodenbearbeitung, Laubarbeiten, Pflanzenschutz und Leseverfahren bieten viele Möglichkeiten, um Zeit und... » mehr
29.06.2017

Qualitative Betrachtung

Entblätterung der Traubenzone

Entblätterung der Traubenzone
  An der LVWO Weinsberg laufen seit vielen Jahren im Bereich Laubarbeiten umfangreiche Versuche zur Teilentblätterung. Hanns-Christoph Schiefer und Gunnar Thim stellen hier Ergebnisse zur Auswirkung verschiedener Entblätterungsvarianten auf die Weinqualität bei den Rebsorten Lemberger und Schwarzriesling vor. Mehr dazu im dwm Nr.... » mehr
11.05.2017

Kostengestaltung im Weinbau, Teil 2

Was kostet das Ausbrechen?

Was kostet das Ausbrechen?
Alle Betriebe müssen aktuell ihre Produktionsverfahren auf die Kosten hin überprüfen und Entscheidungen treffen. Über das Jahr hinweg durchleuchtet Tim Ochßner, Landratsamt Karlsruhe, die einzelnen Produktionsschritte und deren Kosten. Denn Stockarbeiten, Bodenbearbeitung, Laubarbeiten, Pflanzenschutz und Leseverfahren bieten viele Möglichkeiten, um Zeit und Ressourcen... » mehr
19.05.2016

Franken: 20 Jahre Weinbaufax

20 Jahre Weinbaufax
Auch 2016 startete die Rebschutzsaison wieder mit dem ersten Weinbaufax für die fränkischen Winzer. Darin enthalten sind aktuelle Informationen zum Auftreten verschiedener Krankheiten und Schädlinge. Gleichzeitig werden hier Aussagen zu den umweltschonendsten Strategien bei deren Regulierung getroffen. Zu witterungsbedingten Problemen wie Trockenheit... » mehr
15.10.2014

Rheinhessen: Qualität und Erträge gut

Rheinhessen: Qualität und Erträge gut
Wie der rheinhessische Weinwirtschaftsrat berichtete, war die Lese schon in den ersten Oktobertagen weitgehend beendet, zu einer Zeit in der sonst die Ernte erst beginnt. Trotz teilweise hektischer Lese, durch plötzlich auftretenden Schädlings- und Krankheitsbefall und ständige Niederschläge, sind die Qualitäten gut und die Erntemengen zufriedenstellend. Oftmals konnte die physiologische... » mehr
03.09.2014

Bayer-Weinbautag: Bewährtes und Innovatives rund um den Rebschutz

Bayer-Weinbautag: Bewährtes und Innovatives rund um den Rebschutz
Im rheinhessischen Stadecken präsentierte das Pflanzenschutzunternehmen Bayer seine diesjährigen Versuchsvarianten mit unterschiedlichen Spritzfolgen. Die empfohlene Rebschutzvariante hat sich wiederum bewährt. Es wird zu ständigem Wirkstoffwechsel geraten, um Resistenzen vorzubeugen und die gut wirksamen Mittel zu erhalten.
Versuche und Rebschutz
Das... » mehr
26.06.2014

18. Kolloquium des internationalen Arbeitskreises für Bodenbewirtschaftung und Qualitätsmanagement im Weinbau: Internationaler Erfahrungsaustausch, Teil 2

18.Kolloquium intern. Arbeitskreis Bodenbewirtschaftung Teil zwei
Alle drei Jahre treffen sich Fachleute aus europäischen Ländern, um aktuelle Forschungsergebnisse vorzustellen und zu diskutieren. Diesmal war das DLR Oppenheim vom 7. bis zum 10. Mai Treffpunkt der Weinbauexperten. „das deutsche weinmagazin“ hat ab Seite 26 der Ausgabe 12 vom... » mehr
21.11.2013

Laubarbeiten im Weinbau

Laubarbeiten im Weinbau
In ihrem neuen Praxisbuch stellen Dr. Edgar Müller und Oswald Walg die „Laubarbeiten im Weinbau“ vor. Denn die gezielte Steuerung dieser wichtigen Stellschraube, die schon im Weinberg auf Ertrag, Traubengesundheit und Weinqualität wirkt, zählt zu den wichtigsten Qualifikationen für Winzer. Deshalb zeigen die... » mehr