Sie sind hier:  » Startseite » Bücher & Medien » Weinlese durch den Kraichgau

Weinlese durch den Kraichgau

Weinjour­nalist Johannes Hucke erzählt in seinem Buch „Kraichgau-Stromberg Weinlesebuch“ Geschichten der Weinorte im Kraichgau-Stromberg und ihrer Weingüter in vergnüglicher und süffiger Weise. Der Regio-Guide bietet jede Menge Adressen, Tipps für erholsame Spaziergänge sowie Hinweise auf Gasthäuser und regionale Rezepte. Diese sollen zur nächsten Ausflugsplanung anregen. Er gibt Tipps zu den Aktivitäten Einkauf und Einkehr in Gasthäuser sowie zur kulinarischen Nachbereitung. Es soll der este umfassende Reisebegleiter zum Kraichgauer Wein sein und einen neuen Einblick auf die Genusslandschaft Kraichgau und deren Winzer eröffnen. Ziel dieses Wegweisers ist eine atmosphärische Annähe­rung in Bild und Text zur Weinregion Kraichgau. Die Eigentümlichkeiten von Kultur und Landschaft, den Winzern und Weinen, werden erkundet und vorgestellt. Atmo­sphärisch dichte Fotografien von Grimme-Preisträger Gert Steinheimer erschließen eine Weinregion mit Riesenpotenzial für Genießer. Hier kommt ein Weinbuch mit ganzen 17 Routen-Vorschlägen auf den Tisch, das nicht nur gute Hand­habung für unterwegs gewährleistet durch die kompakte Form. Es eignet sich auch für die Lektüre zu Hause. 
Johannes Hucke und Gert Steinheimer: Kraichgau-Stromberg Weinlesebuch, Info Verlag GmbH, ISBN 978-3-88190-475-3, 24,80 Euro
Bestelladresse: www.landmedia.de