Sie sind hier:  » Startseite » Suche

Suche

Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
1 1 2 3 4 5 6 7 8 »
12.07.2018

Pfalz

Fünf für die Pfalz

Pfalz: Fünf für die Pfalz
 Fünf Kandidatinnen wollen am 5. Oktober Pfälzische Weinkönigin werden (v.l.): Meike Klohr aus Neustadt-Mußbach, Julia Auermann-Gass aus Bad Dürkheim, Christina Schött aus Kleinniedesheim, Anna-Lena Müsel aus Obrigheim und Melina Hey aus Oberotterbach präsentieren sich als mögliche Nachfolgerinnen der Pfälzer Weinkönigin Inga Storck... » mehr
27.06.2018

Rheingau

Neuerungen im Gebiet

Rheingau: Neuerungen im Gebiet
    Mitte Juni lud Weinbaupräsident Peter Seyffardt zu einer Pressekonferenz ein, um über aktuelle Themen im Rheingau zu informieren. So wurde am 10. April eine Schutzgemeinschaft im Rahmen der Mitgliederversammlung gegründet. Diese vertritt in der Besetzung die wirtschaftliche Situation des Weinanbaugebietes Rheingau und bedeutet einen Zugewinn... » mehr
13.06.2018

RHEINLAND-PFALZ

Totalschäden in der Südpfalz

Rheinland-Pfalz: Totalschäden in der Südpfalz
Unwetter in der Nacht zum 1. Juni 2018 führten in der Südpfalz und in Rheinhessen zu starken Hagelschäden bis hin zum Totalausfall. Besonders stark geschädigt sind Flächen bei Oberotterbach in der Südpfalz. Hier sind etwa 500 ha Rebflächen, Getreideflächen und Zuckerrübenflächen sehr stark... » mehr
30.05.2018

Clemens

Aktuelle Entwicklungen in der Weinbautechnik

Clemens: Aktuelle Entwicklungen in der Weinbautechnik
Besuch bei Clemens und Ero Der Präsident der Landwirtschaftskammer Rheinland-­Pfalz, Ökonomierat Norbert Schindler, hat zusammen mit Klaus Schneider, dem Präsidenten des Deutschen Weinbauverbandes, und Vertretern der Bauern­ und Winzerverbände sowie der Kammer die Clemens GmbH in Wittlich und auch die Ero GmbH... » mehr
30.05.2018

Ero startet durch:

Neues Werk in Simmern eröffnet

Ero startet durch: Neues Werk in Simmern eröffnet
Ero investiert im Hunsrück Mehr als 20 Millionen Euro hat die Ero GmbH in ihr neues Werk im Industriepark Simmern investiert, das jetzt schon zwei Jahre nach der Grundsteinlegung offiziell eröffnet wurde. Gefeiert wurde der Start am neuen Standort mit 400... » mehr
07.05.2018

It’s Scheutime

3. Internationaler Scheurebe-Preis verliehen

3. Internationaler Scheurebe-Preis verliehen
Beim 3. Scheurebe-Preis der beiden Fachzeitschriften das deutsche weinmagazin und WEIN+MARKT waren 364 Weine am Start. 239 Erzeuger haben mitgemacht, dabei kamen 20 Weine aus Österreich und zwei aus der Schweiz. Die meisten Anstellungen (148) kamen aus Rheinhessen,... » mehr
03.05.2018

EU-Datenschutzgrundverordnung

Datenschutz im Fokus

Datenschutz im Fokus
  Am 25. Mai endet die Übergangsfrist für die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Diese Verordnung gilt für alle Unternehmen, die personenbezogene Daten verarbeiten und speichern und ist damit auch für die Weinbranche bindend. Christoph Anheuser, Justiziar des BWV Rheinland-Pfalz Süd e.V., zeigt auf, was... » mehr
02.05.2018

Clemens investiert in neuen Unternehmensitz

Clemens investiert in neuen Unternehmensitz
Clemens HobbyTec Daniela Schmitt, Wirtschaftsstaatssekretärin in Rheinland-Pfalz, hat Christoph Schmitz, Christian Maas und Bernd Clemens, den Geschäftsführern der Firma Clemens HobbyTec GmbH aus Wittlich, einen Förderbescheid über eine Million Euro überreicht. Das mittelständische Unternehmen investiert in einen neuen Unternehmenssitz in Wittlich-Wengerohr. Das Wirtschaftsministerium unterstützt in festgelegten Fördergebieten kleine... » mehr
02.05.2018

Gesellschaftliche Akzeptanz erfordert Kommunikation

Gesellschaftliche Akzeptanz erfordert Kommunikation
Bayer sehr gut aufgestellt Anlässlich des Jahres-Pressegesprächs für Sonderkulturen in Deidesheim stellte Dr. Helmut Schramm, Geschäftsführer der Bayer CropScience Deutschland GmbH, fest, dass die öffentlichen Debatten um landwirtschaftliche Themen eine starke Expertenrolle der Landwirte braucht, um ins sachliche Gleichgewicht zu kommen.... » mehr
09.04.2018

HESSEN

Beratung zur Düngung

Hessen: Beratung zur Düngung
 „Gute landwirtschaftliche Erträge und ein effektiver Gewässerschutz sind kein Widerspruch“, betonte Hessens Landwirtschafts- und Umweltministerin Priska Hinz zum Start des neuen landesweiten Beratungsangebots zur gewässerschutzorientierten Landwirtschaft. „Ziel der Beratung ist es, die Belastung des Grundwassers und der Gewässer durch Nitrat weiter zu reduzieren. Eine sorgsame und bedarfsgerechte Düngung erreicht... » mehr
Seite weiterempfehlen Seite drucken Nach oben
1 1 2 3 4 5 6 7 8 »