Sie sind hier:  » Startseite » Termine

Termine


15.1.2018 – 18.1.2018
61. Rheingauer Weinbauwochen
Vom 15. bis zum 18. Januar findet die Rheingauer Weinbauwoche statt. Montags geht es um die Themen Piwi Rebsorten und Qualität im Rheingau, Dienstags konzentieren sich die Vorträge auf die Bereiche Betriebswirtschaft, Marketing und Weinbaupolitik. Mittwochs wird die Betriebswirtschaft weiter aufgegriffen und auch das Thema Kellerwirtschaft behandelt, Donnerstags und Freitags werden verschiedene Workshops angeboten. Weitere Informationen zum Programm und der Anmeldung finden Sie auf der Homepage  Weiterlesen
Veranstalter:
Bund Rheingauer Weinbau-Fachschulabsolventen
Ort:
Bürgersaal (Rathaus) in Oestrich
Kontakt:
 
16.1.2018 – 19.1.2018
Ecovin Einführungskurs 2018
Zum 31. Mal bietet Ecovin den mehrtägigen Einführungskurs in den ökologischen Weinbau an. Expertenwissen aus Wissenschaft und Praxis des ökologischen Weinbaus wird anschaulich vermittelt. Der Kurs ist für Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter, sowie für Mitarbeitende, Studierende und Auszubildende gleichermaßen geeignet. Der Kurs ist als Intensivkurs konzipiert und es finden Abendveranstaltungen statt. Da die Kurselemente aufeinander aufbauen, ist es sehr zu empfehlen, die ganze Zeit dabei  Weiterlesen
Veranstalter:
Ecovin
Ort:
Kloster Jakobsberg, 55437 Ockenheim
Kontakt:
 
19.1.2018 – 21.1.2018
Weinforum Mosel
Die besten Weingüter der Landesweinprämierung aus dem Anbaugebiet Mosel präsentieren eine Auswahl ihrer Produkte. Zudem stehen prämierte Produkte der benachbarten Weinanbaugebiete Ahr, Mittelrhein und Nahe sowie die Siegerweine 2017 der Landwirtschaftskammer zur Probe. Öffnungszeiten und Eintrittspreise: Freitag, 19.Januar, 14:30 bis 19:30 Uhr (33 Euro); Samstag, 20. Januar, 10 bis 14 Uhr (27,50 Euro); Samstag, 20. Januar, 15 bis 20 Uhr (36,30 Euro); Sonntag, 21. Januar, 11 bis 17 Uhr (33 Eu  Weiterlesen
Veranstalter:
Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und Moselwein e.V.
Ort:
Römische Thermen, Trier
Kontakt:
 
Telefon:
0651 9790777
22.1.2018 09:30 - 13:00 Uhr
Seminar: Personal einstellen? Tipps für Arbeitgeber
Ohne fremdes Personal lassen sich Betriebe des Weinbaus und der Landwirtschaft heute kaum mehr führen. Kommen dann noch Einkommensalternativen hinzu, sind Mitarbeiter für verschiedene Tätigkeitsbereiche und -schwerpunkte erforderlich. Spätestens dann wird Personal mit unterschiedlichsten Qualifikationen und häufig hoher, zeitlicher Flexibilität benötigt. Beispielsweise müssen saisonale Schwankungen im Bereich der Gästebeherbergung aufgefangen werden oder es sind wechselnde Öffnungstage in der H  Weiterlesen
Ort:
Landwirtschaftskammer RLP, Dienststelle Koblenz, Peter-Klöckner-Str. 3, 56073 Koblenz
Kontakt:
 
Telefon:
0671/793-1155
23.1.2018 ab 19:00 Uhr
Gebietsversammlung Weinbau Franken 2018
Anfang 2018 finden die Gebietsversammlungen an acht Standorten im Weinbaugebiet Franken statt. Themen sind: Laubschnitt und Entlauben - Was geschieht in der Rebe? Artur Baumann / Christian Deppisch; Die neue Dünge-Verordnung (DüVO):Auswirkungen für den Weinbau, Dr. Daniel Hessdörfer / Christian Deppisch; Aktuelle Probleme aus dem Rebschutz - Rückblick und Ausblick, Heiner Hofmann / Hans-Jürgen Wöppel; Die Reblaus in Franken, Hans-Jürgen Wöppel / Heiner Hofmann; Aktuelles aus der Förderung, Dr. M  Weiterlesen
Veranstalter:
LWG, Fränkischer Weinbauverband, Weinbauring Franken
Ort:
Iphofen, Karl-Knauf-Halle
Kontakt:
 
24.1.2018 ab 18:00 Uhr
wein_reich_und_weiblich
Eine quirlige Weinprobe von Frauen für Frauen, mit spannenden und wissenswerten Details über das Thema Frauen und Wein im Laufe der Zeit. Bei ihren Ausführungen spannen die Kultur- und Weinbotschafterinnen Anja Poller und Ellen Willersinn einen weiten Bogen über die Jahrhunderte. Sie starten vor dem Mittelalter, über Hildegard von Bingen, zu der Zeit der Champagner Häuser bis hin zur Gegenwart. Die Ausführungen werden untermalt mit kleiner Weinprobe und leckeren Tapas –Varianten. Anmeldung erf  Weiterlesen
Veranstalter:
Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen
Ort:
Pollers Häusje, Grabenstraße 55, 55124 Mainz-Gonsenheim
Kontakt:
 
Ansprechpartner:
Anja Poller
Telefon:
06131/43730
24.1.2018 ab 19:00 Uhr
Gebietsversammlung Weinbau Franken 2018
Anfang 2018 finden die Gebietsversammlungen an acht Standorten im Weinbaugebiet Franken statt. Themen sind: Laubschnitt und Entlauben - Was geschieht in der Rebe? Artur Baumann / Christian Deppisch; Die neue Dünge-Verordnung (DüVO):Auswirkungen für den Weinbau, Dr. Daniel Hessdörfer / Christian Deppisch; Aktuelle Probleme aus dem Rebschutz - Rückblick und Ausblick, Heiner Hofmann / Hans-Jürgen Wöppel; Die Reblaus in Franken, Hans-Jürgen Wöppel / Heiner Hofmann; Aktuelles aus der Förderung, Dr. M  Weiterlesen
Veranstalter:
LWG, Fränkischer Weinbauverband, Weinbauring Franken
Ort:
Stetten, Werntalhalle
Kontakt:
 
25.1.2018 ab 19:00 Uhr
Gebietsversammlung Weinbau Franken 2018
Anfang 2018 finden die Gebietsversammlungen an acht Standorten im Weinbaugebiet Franken statt. Themen sind: Laubschnitt und Entlauben - Was geschieht in der Rebe? Artur Baumann / Christian Deppisch; Die neue Dünge-Verordnung (DüVO):Auswirkungen für den Weinbau, Dr. Daniel Hessdörfer / Christian Deppisch; Aktuelle Probleme aus dem Rebschutz - Rückblick und Ausblick, Heiner Hofmann / Hans-Jürgen Wöppel; Die Reblaus in Franken, Hans-Jürgen Wöppel / Heiner Hofmann; Aktuelles aus der Förderung, Dr. M  Weiterlesen
Veranstalter:
LWG, Fränkischer Weinbauverband, Weinbauring Franken
Ort:
Nordheim, Turnhalle
Kontakt:
 
22.1.2018 – 26.1.2018
Agrartage Rheinhessen
Vom 22. bis 26. Januar finden die Agrartage Rheinhessen in Nieder-Olm statt. Montags beginnen Sie mit dem Tag der Rheinhessischen Landfrauen, dienstags geht es um die Landwirtschaft und mittwochs um den Obstbau. Am donnestag starten die Weinbau-Themen mit Vorträgen zu Marktwirtschaft und Oenologie am Vormittag und einer Weinprobe am Nachmittag. Am Freitag geht es um den Weinbau, nachmittags findet die Jahreshauptversammlung des Weinbauverbandes Rheinhessen statt. Weiere Informationen zum Prog  Weiterlesen
Veranstalter:
DLR Rheinland-Pfalz
Ort:
Nieder-Olm, Ludwig-Eckes-Halle
Kontakt:
 
27.1.2018 ab 13:00 Uhr
Mitteldeutscher Weinbautag
Am 27. Januar findet der Mitteldeutsche Weinbautag statt. Dabei geht es um die Reform des Weinbezeichnungsrechts, die strukturellen Herausforderungen der deutschen Weinbranche und die neue Düngemittelverordnung.
Veranstalter:
Weinbauverband Saale-Unstrut e.V.
Ort:
Schützenhaus Freyburg (Unstrut)
29.1.2018 – 30.1.2018
„Umgang mit dem Gabelstapler“
Kosten: 229 €; Anmeldung bis sechs Wochen vor Beginn unter
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
Deula RLP
Ort:
Bildungszentrum der DEULA RLP, Bad Kreuznach
Kontakt:
 
Telefon:
0671/844200
30.1.2018 ab 19:00 Uhr
Gebietsversammlung Weinbau Franken 2018
Anfang 2018 finden die Gebietsversammlungen an acht Standorten im Weinbaugebiet Franken statt. Themen sind: Laubschnitt und Entlauben - Was geschieht in der Rebe? Artur Baumann / Christian Deppisch; Die neue Dünge-Verordnung (DüVO):Auswirkungen für den Weinbau, Dr. Daniel Hessdörfer / Christian Deppisch; Aktuelle Probleme aus dem Rebschutz - Rückblick und Ausblick, Heiner Hofmann / Hans-Jürgen Wöppel; Die Reblaus in Franken, Hans-Jürgen Wöppel / Heiner Hofmann; Aktuelles aus der Förderung, Dr. M  Weiterlesen
Veranstalter:
LWG, Fränkischer Weinbauverband, Weinbauring Franken
Ort:
Ziegelanger, Gasthaus zur Sonne
Kontakt:
 
31.1.2018 13:00 - 17:00 Uhr
Fortbildungsveranstaltung
Mit Vorträgen zu den Themen: Neue Verfahren zur Erkennung von Rebkrankheiten, Herr Becker, LVWO Weinsberg; Vorstellung des EIP Projekt „Einführung von Spritzdrohnen in den Steillagenweinbau“; Zusätze bei der Peronospora- und Oidium-Behandlung, Herr Bleyer, LVWO Weinsberg; Neues aus der Klonenzüchtung, Herr Dr. Sturm, LVWO Weinsberg; Passen Internationale Rebsorten nach Württemberg - mit Probe, Herr Schiefer, LVWO Weinsberg. Es sind alle Interessierte herzlich eingeladen. Bitte melden Sie sich b  Weiterlesen
Veranstalter:
Verein ehemaliger Weinsberger e.V. in Zusammenarbeit mit der LVWO Weinsberg
Ort:
LVWO Weinsberg
Kontakt:
 
Ansprechpartner:
Verein Ehemaliger Weinsberger e.V
Telefon:
07134/504-121
Fax:
07134/504-133
31.1.2018 ab 17:00 Uhr
"Mir freie uns" - Fassenacht - auch für Messfremde!
Der Höhepunkt der Kampagne 2018 kommt näher.Tauchen Sie ein in die Bräuche und Sitten der Mainzer Fassenacht mit der Kultur- und Weinbotschafterin Cornelia Bärsch-Kämmerer. Sie erfahren was „Messfremde“ sind, wie die Schwellköpp entstanden, warum Garden Uniformen tragen und vieles mehr. Fastnachtliche Garderobe erlaubt! Es darf auch zwischendurch geschunkelt werden. Die Führung kostet 13 € inklusive Eintritt ins Fastnachtsmuseum und einem Glas Secco. Anmeldung erwünscht
Veranstalter:
Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen
Ort:
Eingang des Mainzer Fastnachtsmuseums,
Kontakt:
 
Ansprechpartner:
Cornelia Bärsch-Kämmerer
Telefon:
0176/75050025
31.1.2018 ab 18:00 Uhr
Vergessene Weine - ein entdeckungsreicher Abend
Sie lagen in den hintersten Ecken der einkeller "einfach vergessen". Wir holen Sie hervor und gehen auf Entdeckungsreise: trinkbar - ein Genuss - besser nicht? Honigweine, bernsteinfarben, Weine wie Sherry? Wir haben schon alles erlebt. Barbara Reif, Weinküferin, kostet vor und erzählt Geschichten zu den einzelnen Jahrgängen und den Weinen. Ein Abend für Genießer, die sich auf ein Abenteuer einlassen – wir wissen nicht, was die Weine uns bieten. Anmeldung erforderlich; Kosten: 18 €/Per  Weiterlesen
Veranstalter:
Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen
Ort:
Weingut Geschwister Schuch, Oberdorfstraße 22 / Ecke Schmiedgasse, 55283 Nierstein
Kontakt:
 
Ansprechpartner:
Barbara Reif
Telefon:
0176/45642922
31.1.2018 ab 19:00 Uhr
Gebietsversammlung Weinbau Franken 2018
Anfang 2018 finden die Gebietsversammlungen an acht Standorten im Weinbaugebiet Franken statt. Themen sind: Laubschnitt und Entlauben - Was geschieht in der Rebe? Artur Baumann / Christian Deppisch; Die neue Dünge-Verordnung (DüVO):Auswirkungen für den Weinbau, Dr. Daniel Hessdörfer / Christian Deppisch; Aktuelle Probleme aus dem Rebschutz - Rückblick und Ausblick, Heiner Hofmann / Hans-Jürgen Wöppel; Die Reblaus in Franken, Hans-Jürgen Wöppel / Heiner Hofmann; Aktuelles aus der Förderung, Dr. M  Weiterlesen
Veranstalter:
LWG, Fränkischer Weinbauverband, Weinbauring Franken
Ort:
Obererthal, Gasthaus zum Stern
Kontakt:
 
1.2.2018 ab 19:00 Uhr
Gebietsversammlung Weinbau Franken 2018
Anfang 2018 finden die Gebietsversammlungen an acht Standorten im Weinbaugebiet Franken statt. Themen sind: Laubschnitt und Entlauben - Was geschieht in der Rebe? Artur Baumann / Christian Deppisch; Die neue Dünge-Verordnung (DüVO):Auswirkungen für den Weinbau, Dr. Daniel Hessdörfer / Christian Deppisch; Aktuelle Probleme aus dem Rebschutz - Rückblick und Ausblick, Heiner Hofmann / Hans-Jürgen Wöppel; Die Reblaus in Franken, Hans-Jürgen Wöppel / Heiner Hofmann; Aktuelles aus der Förderung, Dr. M  Weiterlesen
Veranstalter:
LWG, Fränkischer Weinbauverband, Weinbauring Franken
Ort:
Erlenbach/Main, Frankenhalle
Kontakt:
 
1.2.2018 10:00 - 15:30 Uhr
Piwi Forum 2018
Fachvorträge zu den Themen: Neue Rebsorten aus Züchtersicht; Erfahrungen mit neuen Piwi-Rebsorten; Anbau, Erziehungssysteme und Pflanzenschutz für Piwi-Keltertrauben und Piwi-Tafeltrauben; Piwis und die Zukunft; Verkostung und Mittagessen, Podiumsdiskussion. Kosten: 25 € inkl. Verpflegung; Anmeldung online, Anmeldeschluss ist der 20. Januar.
Veranstalter:
novisys
Ort:
Aula am Bildungscampus, Bildungscampus 8 – H-Bau, 74076 Heilbronn
Kontakt:
 
31.1.2018
Kreuznacher Wintertagung
Vom 31. Januar bis 2. Februar findet die Wintertagung in Bad Kreuznach statt. Am Mittwoch den 31. Januar steht der Weinbau im Vordergrund. Es geht um die Düngeverordnung, Spätfrostschäden, die Digitalisierung im Weinbau, die Dachmarkte Nahe und um alternative Betriebsformen. Donnerstags geht es um die Kellerwirtschaft mit der Weinbereitung im Wandel, Weinanalytik und Weinbehandlung sowie BVS-Anrollverschlüsse, mit einer Fachlichen Weinprobe am Nachmittag. Am Freitag Vormittag steht die Landwirts  Weiterlesen
Veranstalter:
DLR RNH
Ort:
Aula des DLR RNH, Bad Kreuznach
Kontakt:
 
2.2.2018 12:00 - 17:30 Uhr
Sachkunde Fortbildung
Zertifizierte Fortbildungsveranstaltung zur Sachkunde. Für Altsachkundige, die bereits einen Sachkundenachweis besitzen. Anmeldung bei Benjamin Foerg.
Veranstalter:
RWZ
Ort:
Heuchelheim-Klingen, Hauptstraße 89 (Festhalle)
Kontakt:
 
Ansprechpartner:
Benjamin Foerg
Telefon:
0173/6964474
2.2.2018 – 3.2.2018
Superlearning Englischseminar „Weinproben auf Englisch“
In diesem abwechslungsreichen Intensivseminar üben Sie die englische Weinfachsprache. Übungsthemen: Mein Weingut und ich, Smalltalk, arbeiten im Weinberg, Lese, Gärung, sensorische Beschreibung von Wein, unsere Weinanbauregion, Sektherstellung, kleine Grammatikauffrischung und viel Konversation. Der zweitägige Kurs findet am Freitag, den 2. Februar von 14 bis 20 Uhr und am Samstag, den 3. Februar von 9 bis 17.30 Uhr statt. Die Seminargebühr ist 170 €, die Anmeldung erfolgt online auf der H  Weiterlesen
Veranstalter:
DLR Oppenheim
Ort:
DLR Oppenheim, Wornser Str. 162, Raum: Nordflügel
Kontakt:
 
Ansprechpartner:
Elke Schaad
Telefon:
06133/930321
5.2.2018 – 7.2.2018 09:00 - 16:00 Uhr
Ecovin Intensivkurs: "Boden- und Humusmanagement"
Die Grundlage der Gesundheit von Menschen, Tieren und Pflanzen ist belebter Boden, aber was heißt das eigentlich genau? Im dreitägigen Intensivkurs beschäftigen wir uns ganzheitlich mit dem Thema Boden und Humusmanagement. Urs Hildebrand und Angelika Lübke-Hildebrandt sind weltweit gefragte Berater in Sachen Bodenfruchtbarkeit und schaffen es mit ihrem erprobten Seminarprogramm Inhalte fundiert und anschaulich zu vermitteln. Zum Intensivkurs Boden und Humusmanagement sind Öko-Winzer sowie al  Weiterlesen
Veranstalter:
Ecovin
Ort:
Weingut Janson Bernhard, Hauptstraße 5, 67308 Zellertal-Harxheim (Pfalz)
Kontakt:
 
6.2.2018 13:30 - 18:00 Uhr
Pillnitzer Weinbautag
Am Pillnitzer Weinbautag werden aktuelle Daten und Fakten zum Weinanbaugebiet und die Statistik der Qualitätsweinprüfung vorgestellt. Es geht weiterhin um die Vermeidung von Weinfehlern, Pflanzenschutz im Ökoweinbau, hebizidfreies Arbeiten im Unterstockbereich, die neue Düngeverordnung und moderne Begrünung. Anmeldung wird bis 30. Januar erbeten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Veranstalter:
LfULG und Weinbauverband Sachsen e.V.
Ort:
LfULG, Fachschulen für Agrartechnik und Gartenbau, Aula, Söbringer Straße 3a, 01326 Dresden
Kontakt:
 
Ansprechpartner:
Frieder Tränkner
Telefon:
0351/2612-8702
Fax:
0351/2612-8299
7.2.2018 09:00 - 16:30 Uhr
65. Württemberger Weinbautage
Am Württemberger Weinbautag geht es um das Weinbauwetter im Wandel und den Pflanzenschutz. Der Nachmittag gilt als eine Fortbildungsmaßnahme zu Sachkunde. Weitere Informationen sind auf der Homepage der LVWO zu finden.
Veranstalter:
LVWO Weinsberg und Regierungspräsidium Stuttgart
Ort:
Hildthalle, Grasiger Hag 1, 74189 Weinsberg
Kontakt:
 
7.2.2018
Luxemburger Weinbautag
Veranstalter:
Weinbauverband Luxembug
16.2.2018 ab 18:00 Uhr
Rotweintag Ahr
Am Rotweintag der Ahr geht es in diesem Jahr um die Themen Pflanzenschutz, Sprühdrohneneinsatz, das Steillagenkonzept Ahr und den Tourismus.
Veranstalter:
DLR, Weinbauverband Ahr, Weinbau Versuchsring, Ahrwein, Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
Ort:
Dagernova Culinarium, Ahrweg 7, 53507 Dernau
16.2.2018 – 17.2.2018
Englisch für Winzer
Der zweitägige Kurs findet am Freitag, den 2. Februar von 15.30 bis 20.30 Uhr und am Samstag, den 3. Februar von 9 bis 18 Uhr statt. Kosten: 195 €; Anmeldung und weitere Informationen bei Nicole Tomberg.
Ort:
Haus des Frankenweines, Herzstraße 12, Würzburg
Kontakt:
 
Ansprechpartner:
Nicole Tomberg
Telefon:
06131/4940488
20.2.2018
QuereinsteigerInnen-Seminar 2018
Seminarreihe mit 12 Ganztagsterminen (dienstags) vom 20. Februar 2018 bis 29. Mai 2018. Arbeiten Sie in einem Weinbaubetrieb mit, haben jedoch keine Winzerlehre oder eine ähnliche Ausbildung absolviert? Dann ist dieses Seminar für Sie richtig. Grundlagen des Weinbaus, der Kellerwirtschaft und der Sensorik werden vermittelt, damit Sie die Betriebsabläufe besser verstehen. Der Schwerpunkt des Seminars liegt vor allem in den Bereichen Vermarktung und Büroorganisation. Seminargebühr: 498 €, im Semi  Weiterlesen
Veranstalter:
DLR RNH,
Ort:
DLR Oppenheim
Kontakt:
 
Ansprechpartner:
Elke Schaad
Telefon:
06133/930321
20.2.2018 12:00 - 17:30 Uhr
Sachkunde Fortbildung
Zertifizierte Fortbildungsveranstaltung zur Sachkunde. Für Altsachkundige, die bereits einen Sachkundenachweis besitzen. Anmeldung bei Benjamin Foerg.
Veranstalter:
RWZ
Ort:
Sprendlingen, Stettinerstraße 1 (Wißberghalle)
Kontakt:
 
Ansprechpartner:
Benjamin Foerg
Telefon:
0173/6964474
20.2.2018 ab 16:30 Uhr
Vortragsreihe Wein: Nagoya-Protokoll / genetische Ressourcen
Wie in jedem Jahr finden im Winterhalbjahr am JKI-Fachinstitut für Rebenzüchtung Geilweilerhof (Siebeldingen) wissenschaftliche Vorträge zu relevanten Themen rund um den Wein statt. Vortrag: Nagoya-Protokoll / genetische Ressourcen Referentin: Marlies von den Driesch Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), Informations- und Koordinationszentrum für Biologische Vielfalt (Bonn)
Veranstalter:
JKI-Fachinstitut für Rebenzüchtung Geilweilerhof
Ort:
Vortragsgebäude JKI für Rebenzüchtung Geilweilerhof, Siebeldingen
21.2.2018 ab 10:00 Uhr
Informationstag zum dualen Studiengang Weinbau & Oenologie
Schnuppervorlesungen - Campusführung - Informationsbörse. Studieninteressierte haben die Gelegenheit, sich auf dem Weincampus am DLR Rheinpfalz ausführlich über das Studienangebot zu informieren. Das Tagesprogramm startet mit einer kurzen Vorstellung des dualen Studiengangs, bevor Schnuppervorlesungen Einblicke in die theoretischen Inhalte des Studiums geben. Nach einem Mittagessen in der Mensa findet um 13:00 Uhr ein Campusrundgang durch Hörsäle und Labore sowie durch das angrenzende S  Weiterlesen
Veranstalter:
Weincampus Neustadt
Ort:
Weincampus Neustadt, am DLR Rheinpfalz
Kontakt:
 
27.2.2018 09:00 - 17:00 Uhr
Geisenheimer "Weintourismus Symposium"
Weintourismus als Instrument des Direktverkaufs, Weintourismus und die politischen Rahmenbedingungen, Weinarchitektur aus der Praxis, Weintourismus in der Schweiz, Weintourismus in Südtirol, Analyse der wirtschaftlichen Bedeutung von Touristen in deutschen Weinregionen, Praxisvorträge und Podiumsdiskussion. Anmeldung erfolgt online; Kosten: 140,00 Euro, ermäßigter Preis 90,00 Euro (VEG, BDO), Mitarbeiter HGU 25,00 Euro, Studenten haben freien Eintritt
Ort:
Hochschule Geisenheim Gerd-Erbslöh-Hörsaal (HS 30), Von-Lade-Straße 1, 65366 Geisenheim
Kontakt:
 
27.2.2018 12:00 - 17:30 Uhr
Sachkunde Fortbildung
Zertifizierte Fortbildungsveranstaltung zur Sachkunde. Für Altsachkundige, die bereits einen Sachkundenachweis besitzen. Anmeldung bei Benjamin Foerg.
Veranstalter:
RWZ
Ort:
Weisenheim am Sand, Dr.-Welte-Straße 40 (Turnhalle)
Kontakt:
 
Ansprechpartner:
Benjamin Foerg
Telefon:
0173/6964474
27.2.2018 – 28.2.2018 10:00 - 16:00 Uhr
Neue Ideen für Urlaubsgäste von Bauern- und Winzerhöfen
Der Verein „NatUrlaub auf Winzer- und Bauernhöfen“ veranstaltet ein Seminar zu besonderen Höhepunkten während eines Urlaubs auf dem Winzer- und Bauernhof. Es richtet sich an Inhaber von Bauern- und Winzerhöfen, die neue Ideen für die Aktivitäten ihrer Urlaubsgäste kennen lernen möchten. Die Referentin für Bauernhofpädagogik der Akademie für Natur und Business, Christine Hamester-Koch, und die Filzerin Katja Köhler bringen einen bunten Strauß von Aktivitäten mit, die eine Bereicherung für jeden  Weiterlesen
Veranstaltungsart:
Seminar
Veranstalter:
„NatUrlaub auf Winzer- und Bauernhöfen e.V.“
Ort:
Höhenhof der Familie Geiß in Holzbach (Hunsrück)
Kontakt:
 
Ansprechpartner:
„NatUrlaub“
Telefon:
0671/793-1110
27.2.2018 ab 17:00 Uhr
Informationsveranstaltung Rebschutz 2018
Das DLR Mosel bietet in Kooperation mit der RWZ und der Mittelrheinischen Rebschutz-GmbH, im Rahmen der Winterarbeit und Berufsweiterbildung, Informationsabende mit Themen über den Pflanzenschutz im Weinbau an. Ein Thema wird die neue Düngeverordnung sein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenfrei. Dies ist keine anerkannte Weiterbildungsveranstaltung zur Sachkunde nach § 9 Abs. 4 PflSchG.
Veranstalter:
DLR Mosel
Ort:
Hotel Deutschherrenhof, Deutschherrenstr. 23, 54492 Zeltingen-Rachtig
Kontakt:
 
Ansprechpartner:
Markus Scholtes
Telefon:
06531/956-435
1.3.2018 12:00 - 17:30 Uhr
Sachkunde Fortbildung
Zertifizierte Fortbildungsveranstaltung zur Sachkunde. Für Altsachkundige, die bereits einen Sachkundenachweis besitzen. Anmeldung bei Benjamin Foerg.
Veranstalter:
RWZ
Ort:
Undenheim, Alzeyerstr. 33 (Goldbachhalle)
Kontakt:
 
Ansprechpartner:
Benjamin Foerg
Telefon:
0173/6964474
1.3.2018 ab 17:00 Uhr
Informationsveranstaltung Rebschutz 2018
Das DLR Mosel bietet in Kooperation mit der RWZ und der Mittelrheinischen Rebschutz-GmbH, im Rahmen der Winterarbeit und Berufsweiterbildung, Informationsabende mit Themen über den Pflanzenschutz im Weinbau an. Ein Thema wird die neue Düngeverordnung sein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenfrei. Dies ist keine anerkannte Weiterbildungsveranstaltung zur Sachkunde nach § 9 Abs. 4 PflSchG.
Veranstalter:
DLR Mosel
Ort:
Hotel Pollmann, Weingartenstr. 9, 56814 Ernst
Kontakt:
 
Ansprechpartner:
Markus Scholtes
Telefon:
06531/956-435
2.3.2018 – 4.3.2018
4. Ecovin Jungwinzertagung 2018
Divers. Dynamisch. Digital. Biologisch-dynamischer Weinbau ist voll im Trend. Wir schauen hinter die Kulissen und checken wie dynamisch der biologisch-dynamische Weinbau wirklich ist! Digitalisierung? Klar! Aber wenn, dann mit Vorteilen für Mensch und Natur. Euch erwartet ein spannendes Tagungsprogramm mit viel Raum für Diskussion und Austausch! Mission: Biologisch-dynamischer Weinbau - alles Hokuspokus oder der Weg in die Zukunft des Weinbaus? Sind biologisch-dynamische Weine anders als  Weiterlesen
Veranstalter:
Ecovin
Ort:
Jugendhaus St. Christophorus, Bad Dürkheim (Pfalz)
Kontakt:
 
6.3.2018 ab 17:00 Uhr
Informationsveranstaltung Rebschutz 2018
Das DLR Mosel bietet in Kooperation mit der RWZ und der Mittelrheinischen Rebschutz-GmbH, im Rahmen der Winterarbeit und Berufsweiterbildung, Informationsabende mit Themen über den Pflanzenschutz im Weinbau an. Ein Thema wird die neue Düngeverordnung sein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenfrei. Dies ist keine anerkannte Weiterbildungsveranstaltung zur Sachkunde nach § 9 Abs. 4 PflSchG.
Veranstalter:
DLR Mosel
Ort:
Hotel Briedeler Haus, Hauptstr. 8, 56867 Briedel
Kontakt:
 
Ansprechpartner:
Markus Scholtes
Telefon:
06531/956-435
8.3.2018 ab 17:00 Uhr
Informationsveranstaltung Rebschutz 2018
Das DLR Mosel bietet in Kooperation mit der RWZ und der Mittelrheinischen Rebschutz-GmbH, im Rahmen der Winterarbeit und Berufsweiterbildung, Informationsabende mit Themen über den Pflanzenschutz im Weinbau an. Ein Thema wird die neue Düngeverordnung sein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenfrei. Dies ist keine anerkannte Weiterbildungsveranstaltung zur Sachkunde nach § 9 Abs. 4 PflSchG.
Veranstalter:
DLR Mosel
Ort:
Hotel Leinenhof, 54338 Schweich
Kontakt:
 
Ansprechpartner:
Markus Scholtes
Telefon:
06531/956-435
20.3.2018 ab 16:30 Uhr
Vortragsreihe Wein: Sensorgestützte „Unkrautbekämpfung
Wie in jedem Jahr finden im Winterhalbjahr am JKI-Fachinstitut für Rebenzüchtung Geilweilerhof (Siebeldingen) wissenschaftliche Vorträge zu relevanten Themen rund um den Wein statt. Vortrag: Sensorgestützte „Unkrautbekämpfung“ Referent: Prof. Dr. Roland Gerhards Universität Hohenheim, Institut für Phytomedizin (Hohenheim
Veranstalter:
JKI-Fachinstitut für Rebenzüchtung Geilweilerhof
Ort:
Vortragsgebäude JKI für Rebenzüchtung Geilweilerhof, Siebeldingen
17.4.2018 ab 16:30 Uhr
Vortragsreihe Wein: Abwehrmechanismen gegen Phytophthora infestans
Wie in jedem Jahr finden im Winterhalbjahr am JKI-Fachinstitut für Rebenzüchtung Geilweilerhof (Siebeldingen) wissenschaftliche Vorträge zu relevanten Themen rund um den Wein statt. Vortrag: Abwehrmechanismen gegen Phytophthora infestans Referentin: Prof. Dr. Sabine Rosahl Leibniz-Institut für Pflanzenbiochemie (Halle)
Veranstalter:
JKI-Fachinstitut für Rebenzüchtung Geilweilerhof
Ort:
Vortragsgebäude JKI für Rebenzüchtung Geilweilerhof, Siebeldingen