Sie sind hier:  » Startseite » Themen » Weinbau
08.05.2019

Teil 1: Weinbau im Wandel

Das Klima verändert sich

Das Klima verändert sich

Durch den Klimawandel verändert sich auch der Weinbau. Mit der Frage welche Strategien sich dabei bewähren können, beschäftigt sich diese mehrteilige Serie von Arno Becker, DLR RNH Oppenheim. Im ersten Teil geht es vor allem um die klimatischen Veränderungen der... » mehr
08.05.2019

Teil 2: Ertragssteuerung, Erträge und Mostgewicht

MSS: Innovativ, nachhaltig und wirtschaftlich

MSS: Innovativ, nachhaltig und wirtschaftlich Teil 2

Das Projekt Novisys zielt auf standortübergreifende und mehrjährige Daten über Vor- und Nachteile verschiedener Sorten im neuen Anbausystem Minimalschnitt im Spalier (MSS). Oswald Walg stellt in dieser Artikelserie die Ergebnisse des Forschungsvorhabens am DLR RNH Bad Kreuznach vor. Mehr dazu im... » mehr
08.05.2019

Netz-Einsatz im Weinbau

Schutzmöglichkeiten gegen Hagel und KEF

Schutzmöglichkeiten gegen Hagel und KEF

Wie sich Schäden durch Hagel oder die Kirschessigfliege an Reben und Trauben minimieren lassen, war in den letzten Jahren immer wieder Thema im Weinbauversuchswesen. Cordula von Junker, DLR RNH Oppenheim, zeigt hier Versuchsergebnisse zum Einsatz von Gazenetzen gegen die... » mehr
25.04.2019

Teil 1: Blick auf Physiologie, Morphologie und Phänologie

MSS: Innovativ, nachhaltig und wirtschaftlich

MSS: Innovativ, nachhaltig und wirtschaftlich
Der Minimalschnitt im Spalier (MSS) stellt momentan im deutschen Weinbau die größte Innovation im Bereich der Anbautechnik dar. Er steht für die Entwicklung eines nachhaltigen und wirtschaftlichen sowie an den Klimawandel angepassten Weinbaus. Oswald Walg stellt in einer Artikelserie die... » mehr
09.04.2019

Biodiversität im Weinbau

Wo blüht es im Weinberg?

Wo blüht es im Weinberg?
Anhand vieler Studien lässt sich ein gravierender Rückgang der Insektenarten verzeichnen. Um dem Artenschwund entgegenzuwirken, sollen unter anderem Begrünungsmaßnahmen Abhilfe schaffen. Petra Hönig von der LWG Veitshöchheim und Dorothee Gloy, ehemals LWG Veitshöchheim, berichten zu diesem Thema. Mehr dazu... » mehr
09.04.2019

Angepasste Begrünung an extremere Wetterlagen

Gute Gründe für Begrünung

Gute Gründe für Begrünung
Besonders in Zeiten von Extremwetterlagen spielt die Begrünung eine sehr wichtige Rolle. Martin Ladach, DLR Rheinpfalz, erklärt wie die Begrünung optimal genutzt werden kann und was dabei beachtet werden sollte. Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGZIN Ausgabe 8 vom 13. April... » mehr
09.04.2019

Neues Werkzeug für die Bodenbearbeitung

Cross Cutter Disc auch für den Weinbau

Cross Cutter Disc auch für den Weinbau
Oswald Walg, DLR RNH in Bad Kreuznach, stellt ein neues Werkzeug für die Bodenbearbeitung vor, den Cross Cutter Disc (CCD) und diskutiert den Einsatz im Weinbau. Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGZIN Ausgabe 8 vom 13. April 2019 ab Seite 12.   » mehr
12.03.2019

Austriebschädlinge, Holzkrankheiten und Co.

Gefahren im Blick

Gefahren im Blick
Vom Austriebschädling bis zum Zinkmangel – im Weinberg tauchen über das Jahr verteilt verschiedene Krankheiten und Schädlinge auf. Diese Serie zeigt Schadbilder, die aktuell im Weinberg zu finden sind. Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGZIN Ausgabe 6 vom 16. März... » mehr
12.03.2019

Hochstammreben und normale Reben im Vergleich, Teil 2

Beerengröße, Ertrag und Co.

Beerengröße, Ertrag und Co.
  Wie beeinflusst die Länge der Unterlagen Ertragsverhalten und Beerengrößen bei kurzen Reben im Vergleich zu Hochstammreben? Dipl.-Ing. Matthias Zink und Dr. Joachim Eder, Institut für Phytomedizin des DLR Rheinpfalz, stellen hier die Versuchsergebnisse bei Riesling vor. Mehr dazu im DAS DEUTSCHE... » mehr
26.02.2019

Symposium zu Piwi-Rebsorten und -Klonen

Wo geht die Reise hin?

Wo geht die Reise hin?
Vor Kurzem hatte das Staatliche Weinbauinstitut Freiburg zum Symposium "Piwi-Rebsorten und Rebklone – wo geht die Reise hin?" eingeladen. Beate Kierey vom Weinbauinstitut Freiburg berichtet, welche Fragen zu Anbau, Oenologie und Vermarktung dabei diskutiert wurden. Mehr dazu im DAS DEUTSCHE... » mehr