Sie sind hier:  » Startseite » Aktuelles » Junge Winzer
19.10.2017

Jungwinzer des Jahres

Jungwinzer des Jahres 2016

Jungwinzer des Jahres 2016
  Jungwinzer des Jahres 2016 belegten Jochen Gradolph, Thomas Schumacher und Alexander Link beim DLG-Wettbewerb Jungwinzer des Jahres die vordersten Plätze. Alle drei blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Ebenso berichtet die im letzten Jahr ausgezeichnete DLG-Jungwinzervereinigung Mainzer Weinsalon von ihren Erfahrungen. Mehr... » mehr
07.09.2017

Geisenheimer Studiengänge: Weinbau und Oenologie

Geisenheimer Verfahren

Geisenheimer Verfahren
  Geisenheimer Verfahren, Geisenheimer Züchtungen und vor allem die Geisenheimer Absolventen sind aus der Weinwelt nicht wegzudenken. Jährlich beginnen rund 200 junge Menschen ihr Studium Weinbau und Oenologie, Internationale Weinwirtschaft, International Wine Business oder Getränketechnologie mit dem Ziel, Betriebe nach dem Abschluss auf-... » mehr
27.07.2017

Das Finale des 33. Berufswettbewerbes der deutschen Landjugend

„Megageile“ Woche in Güstrow

„Megageile“ Woche in Güstrow
  Das Finale des 33. Berufswettbewerbes der deutschen Landjugend fand in diesem Jahr für alle Sparten – Land-, Tier-, Forst-, Hauswirtschaft und Weinbau – in Mecklenburg-Vorpommern statt. Weinbau im Norden Deutschlands, das ist eine außergewöhnliche Konstellation, sowohl für die Prüfer als auch für... » mehr
29.06.2017

Finale des 33. Berufswettbewerbs der deutschen Landjugend

Deutschlands beste Nachwuchskräfte

Deutschlands beste Nachwuchskräfte
  Das Finale des 33. Berufswettbewerbs der deutschen Landjugend fand dieses Jahr für alle Sparten in Mecklenburg-Vorpommern statt, die 15 Jungwinzer trafen sich auf dem Weingut Schloss Rattey, dem mit 4,7 Hektar Rebfläche größten Weingut Norddeutschlands. Alle Sieger stammen dieses Jahr aus Rheinland-Pfalz.... » mehr
14.06.2017

Die Jungen kommen

Weincampus Neustadt

Weincampus Neustadt
  Was Studierende und Alumni des Weincampus Neustadt oenologisch so alles draufhaben, zeigte gerade eine große Weinprobe, von der hier Katharina Hauck berichtet. Mehr dazu im dwm Nr. 12 vom 17. Juni 2017 auf Seite 35. » mehr
21.11.2016

Jungwinzer des Jahres 2016

DLG-Wettbewerb Jungwinzer

DLG-Wettbewerb Jungwinzer
2015 belegten Stefan Braunewell, Adrian Spieß und Philipp Kiefer beim DLG-Wettbewerb Jungwinzer des Jahres die vordersten Plätze. Alle drei blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Ebenso berichtet die im letzten Jahr ausgezeichnete DLG-Jungwinzervereinigung Generation Pinot von ihren Erfahrungen.
» mehr
06.10.2016

Nachhaltigkeit trifft auf journalistischen Lifestyle

Nachhaltigkeit trifft auf journalistischen Lifestyle
  Das DWI lud junge Journalisten sowie angesagte Food- und Lifestyleblogger Anfang September zur Pressereise „Junge Winzer & Junge Journalisten“ nach Franken ein. Eines vorweg: Die Teilnehmer haben einen bleibenden und positiven Eindruck von der dynamischen Seite Frankens gewonnen. Ina-Johanna Becker vom dwm... » mehr
30.06.2016

Generation Riesling feiert Jubiläum

Generation Riesling feiert Jubiläum
Ten Years Young Ehemalige und aktuelle Mitglieder, Wegbegleiter und Fachleute aus Gastronomie, Handel und Medien haben im Frankfurter Palmengarten am 13. Juni 2016 den 10. Geburtstag der Generation Riesling gefeiert. Pia Johannson vom Deutschen Weininstitut (DWI) berichtet in Ausgabe 13 vom 2. Juli 2016 ab... » mehr
23.05.2016

DLG-Jungwinzer - Wettbewerb 2016/2017

DLG-Jungwinzer - Wettbewerb 2016/2017
 Das DLG sucht wieder die drei „Besten Jungwinzer des Jahres" und die „Beste Jungwinzer-Vereinigung des Jahres“. Die vielbeachtete Leistungsschau der jungen deutschen Weinmacher-Szene findet heute bundesweite Anerkennung bei Medien, Öffentlichkeit und in der Weinbranche. Gefragt ist Fachwissen in Weinbau, Oenologie, Wein-Sensorik und internationaler Weinwirtschaft. Die Gewinner der beiden... » mehr
25.02.2016

Wenn Betriebswirte Wein machen

Wenn Betriebswirte Wein machen
Um den Weinbetriebswirten ein besseres Verständnis der oenologischen Praxis zu ermöglichen, geht der Studiengang Weinbetriebswirtschaft der Hochschule Heilbronn neue Wege. Prof. Dr. Michael Brysch-Herzberg berichtet in Ausgabe 3 vom 13. Februar 2016 auf Seite 36 darüber.   » mehr