Sie sind hier:  » Startseite » Aktuelles » Weinbau » Geht Biegen noch effizienter?

Arbeitsoptimierung beim Rebenbiegen

Geht Biegen noch effizienter?

Foto: Tim Ochßner
Der Stand der Technik lässt ein sehr rationelles Arbeiten auf qualitativ hohem Niveau zu. Bei der Wahl der Bindematerialien und Bindegeräte ist der Anwender mit seiner Begabung und seinen Präferenzen entscheidend. Tim Ochßner, Landratsamt Karlsruhe, hat die Arbeitszeit verschiedener Verfahren verglichen. Mehr dazu im dwm Nr. 3 vom 10. Februar 2018 ab Seite 35.