Sie sind hier:  » Startseite » Aktuelles » Pflanzenschutz » Ein Bild aus der Praxis, Teil II: Aktuelle Pflanzenschutzstrategien im Steilhang

Ein Bild aus der Praxis, Teil II: Aktuelle Pflanzenschutzstrategien im Steilhang

Foto: Institut fuer Technik, Geisenheim
Den zweite Teil der Ergebnispräsentation einer deutschlandweiten Pflanzenschutzumfrage die Dr. Eva Vollmer im Rahmen ihrer Doktorarbeit unter der Leitung von Prof. Hans-Peter Schwarz am Institut für Technik in Geisenheim durchgeführt hat stellen wir in Ausgabe 8 vom 19. April 2014 ab Seite 24 vor. Er widmet sich dem Aspekt der Aktuellen Pflanzenschutzstrategien im Steilhang. Die grundlegende Fragestellung  der Doktorarbeit lautet: Wie führen differierende Applikationstechniken mit unterschiedlichen Strategien zur Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln zum gesicherten oder möglicherweise unzureichenden Behandlungserfolg.