Biegen: Rationell und konsequent

Bindematerialien und Arbeitszeiten im Blick

© Tim Ochßner
Das Rebenbiegen ist und bleibt Handarbeit und für viele Wein­güter ein wesentlicher Baustein der Qualitätsproduk­tion. Tim Ochßner, Landratsamt Karlsruhe, wirft einen Blick auf verschiedene Biegearten und die jeweiligen Arbeitszeiten. Und auch darauf, welchen Einfluss verschiedene Bindematerialien auf die Arbeitszeit haben.
Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGAZIN Ausgabe 4 vom 20.2.2021 ab Seite 26.