Blick in die Zukunft mit autonomer Bewirtschaftung

Maschinenvorführung in Thörnich 2021 unter Einhaltung der Pandemie-Auflagen

© Andrea Kerth
Die diesjährige Maschinenvorführung in Thörnich an der Mosel bot mit der Präsentation verschiedener Geräte zur autonomen und teilautonomen Bewirtschaftung der Weinberge einen Blick in die Zukunft und stieß auf großes Interesse der Praktiker. Mit 430 Besuchern war die Veranstaltung sehr gut besucht. Die Organisatoren hatten die Auflagen zur Corona-Pandemie bestens umgesetzt.

Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGAZIN Ausgabe 18 vom 4.9.2021 ab Seite 30.