Sie sind hier:  » Startseite » Aktuelles » Kellerwirtschaft » Einfluss von Hefenährstoffen

Einfluss von Hefenährstoffen

Foto: H. Singh
Gärstörungen fordern dem Kellerwirt viel Zeit und Aufwand ab. Ursache sind weniger die Hefen als ungeeignete Gärbedingungen. Dabei spielen nicht nur ein Mangel an Nährstoffen und Überlebensfaktoren, sondern auch Mostvorklärung und Temperatur eine zentrale Rolle. Als Antwort darauf hält der Handel eine Vielzahl von Nährstoffpräparaten bereit. Volker Schneider, Bingen, hat ihre Wirkung auf Endvergärungsgrad und Gärdauer untersucht, ohne dabei weniger bekannte Lösungen zu vernachlässigen. Den vollständigen Artikel finden sie ab Seite 31 der Ausgabe 19 vom 20. September 2014.