Sie sind hier:  » Startseite » Aktuelles » Aus der Region » Erfolgreiche Ausbildung

Erfolgreiche Ausbildung

Gut geruestet starten die neuen Wirtschafter Weinbau in den Beruf.
Foto: Schneiders
In der Abschlussfeier für 20 staatlich geprüfte Wirtschafter Landbau und 22 staatlich geprüfte Wirtschafter Weinbau konnte DLR Leiter Direktor Paul Frowein die Referentin für Bildung und Schule am Mainzer Landwirtschaftsministerium, Agnes Pohlmann, das Lehrerkollegium, die Vertreter der Absolventen- und Berufsverbände sowie die Verwandten und Freunde der erfolgreichen Schüler begrüßen. In die Glückwünsche ließ Frowein auch die aktuelle wirtschaftliche Lage der Agrarbranche einfließen. Im Sektor Weinbau wies er auf die nach wie vor stetig steigende Anerkennung und Nachfrage bei deutschem Wein auf dem nationalen wie auch dem internationalen Markt hin.
Für die weitere Qualifizierung der Wirtschafter zum Landbautechniker sicherte Direktor Frowein die Unterstützung bei der Fortsetzung des in der Vergangenheit bereits erfolgreich praktizierten Technikmoduls zu. Damit kann der Unterricht im Agrarbereich auf hohem Niveau und in zukunftsorientierten Technologien in Bad Kreuznach angeboten werden.
Ulrich Hamm und Konrad Schneiders als Klassenlehrer der Wirtschafter Weinbau zogen beim Rückblick auf das vergangene Schuljahr Parallelen zum Weinjahr. Die Klassenlehrer konnten bei den Schülern wie dem Wein ein erhebliches Entwicklungspotenzial feststellen. Die Schüler könnten diese Potenziale in der weiteren Ausbildung zum Techniker oder Meister nutzen, der Wein in seiner Lagerung im Fass oder auf der Flasche.  
Buchpräsente erhielten Carolin Klumb und Michael Thielen für hervorragende Leistungen seitens des DLR und dem Verband der Kreuznacher Fachschulabsolventen. Die Ausbildung an der BBS Agrarwirtschaft Bad Kreuznach wird fortgesetzt. Erster Schultag für die Fachschulen Weinbau ist am Montag, 1.September 2014. 
K. Schneiders