Esca-Komplex: Der Stand der Forschung

Tagung zum Thema Esca in Luxemburg

© DLR Mosel
In Remich/Luxemburg fand im Rahmen des EIP-Projektes (Europäische Innovationspartnerschaft) MonESCA, gefördert durch das luxemburgische Weinbauministerium, eine Tagung zum Thema Esca statt. Organisiert wurde die Veranstaltung vom LIST (Luxembourg Institute for Science and Technology) in Zusammenarbeit mit dem IVV (Institut Viti-Vinicole). Dr. Matthias Porten, DLR Mosel, und Dr. Miriam Machwitz, LIST, berichten von Erkenntnissen der Tagung.
Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGAZIN Ausgabe 25 vom 11.12.2021 ab Seite 12.