Sie sind hier:  » Startseite » Aktuelles » Betriebswirtschaft » Footprint ermittelt

Footprint ermittelt

Product Carbon Footprint (PCF) für Rieslingwein. Der traditionelle Weinbau steht seit der Umsetzung der EU-Agrarmarktreformen, die vom Leitbild einer nachhaltigen Landwirtschaft geprägt sind, vor einer großen Herausforderung. Winzerbetriebe müssen sich mit der Nachhaltigkeit ihrer Produktion befassen, um zukünftig wettbewerbsfähig zu sein. Eine große Anzahl von Winzerbetrieben und Kellereien haben dies bereits in den letzten Jahren getan. Desiree Palmes, M.Sc., Fachhochschule Bingen, erläutert in der Ausgabe 15/2013 ab Seite 4 die Erstellung des PCF am Beispiel des Bad Kreuznacher Staatsweinguts (DLR-RNH).