Foto-Challenge #MoselTeiltNatur

MOSEL

© Lea Jaeger
Die für Mai geplante „Woche der Artenvielfalt“ wurde aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Die Regionalinitiative „Faszination Mosel“, das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Mosel sowie Naturerlebnisbegleiter und Kultur- und Weinbotschafter im Moseltal organisieren zum „Internationalen Tag der Biologischen Vielfalt“ am 22. Mai deshalb einen Fotowettbewerb zur Artenvielfalt in der gesamten Moselregion von Lothringen in Frankreich über Luxemburg bis nach Koblenz. Bis zum 17. Mai 2020 kann jeder drei Fotos (jeweils eine Detailaufnahme eines Tieres, einer Pflanze sowie das dazugehörige Landschaftsmotiv) auf der Homepage https://www.lebendige-moselweinberge.de/moselteiltnatur/ hochladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Jury vergibt am 22. Mai 2020 die ersten fünf Plätze. Zu gewinnen gibt es unter anderem Geschenkgutscheine in Weingütern und Restaurants oder in Partnerbetrieben Naturschutz, Buch- und Weinpräsente, regionale Produkte sowie optional einen „Sonderpreis der Jury“ und einen „Jugendfotopreis“ (für Fotografen bis 18 Jahre). KV Bernkastel-Wittlich