Sie sind hier:  » Startseite » Themen » Junge Winzer » Geisenheimer Verfahren

Geisenheimer Studiengänge: Weinbau und Oenologie

Geisenheimer Verfahren

Foto: Hochschule Geisenheim University
 
Geisenheimer Verfahren, Geisenheimer Züchtungen und vor allem die Geisenheimer Absolventen sind aus der Weinwelt nicht wegzudenken. Jährlich beginnen rund 200 junge Menschen ihr Studium Weinbau und Oenologie, Internationale Weinwirtschaft, International Wine Business oder Getränketechnologie mit dem Ziel, Betriebe nach dem Abschluss auf- oder auszubauen, sie nachhaltig und zukunftsfähig zu entwickeln. Es gibt viele Möglichkeiten für den Einstieg ins Studium Weinbau und Oenologie an der Hochschule Geisenheim University. Mehr dazu im dwm Nr. 18 vom 9. September 2017 ab Seite 10.