Individualisieren durch gezielten Holzeinsatz

Differenzierte Stilistik durch Holzausbau und -lagerung

© Norbert Breier
Der gezielte Holzeinsatz im Wein bringt einen komplexen Weintyp hervor. Winzer spielen dabei häufig mit den unterschiedlichen Möglichkeiten wie der Cuvéetierung oder einer Gärung im Holzfass. Norbert Breier, DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück, zeigt die Möglichkeiten beim Holzausbau auf.
Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGAZIN Ausgabe 18 vom 4.9.2021 ab Seite 25.