Lösungen fürs maschinelle Ausheben

Mechanisierung des Rebschnitts, Teil 2

© Oswald Walg
Neben der Handlese erfordert der Rebschnitt bisher immer noch den größten Arbeitsaufwand im Weinbau. Oswald Walg zeigt deshalb verschiedene Entwicklungen innovativer Winzer und Geräteentwickler für eine bessere Mechanisierung des Rebschnitts.
Diesmal gehts um Technik fürs maschinelle Ausheben des Rebholzes, zum Beispiel mithilfe von Vorschneidern.
Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGAZIN Ausgabe 25 vom 5.12.2020 ab Seite 22.