Nadia Fritella ist neue WiM-Geschäftsführerin

Deutsche Weinakademie

© DWA
Der Ausschuss der Wine in Moderation-Initiative hat die Bestellung von Nadia Fritella als Geschäftsführerin bestätigt. Sie trat bereits am 1. Juli 2020 ihr neues Amt an. Nadia Fritella studierte Journalismus und Kommunikation in Brüssel und schloss mit einem Master in Unternehmenskommunikation und Marketing ab. Seit 2013 bereichert sie Wine in Moderation schon als Kommunikations- und Event-Managerin. Bei der Entwicklung der neuen Wine in Moderation-Strategie, bei der auch das neue Logo entstand, hat Fritella eine essentielle Rolle gespielt und war seit Dezember 2019 verantwortlich für die zwischenzeitliche Führung der Initiative. DWA