Neue Wein- und Kulturbotschafter

© DLR Oppenheim
Die Jubliäumsregion Rheinhessen darf zu ihrem Geburtstagsjahr 24 frisch gebackene Gästeführer begrüßen. Im Rahmen einer kleinen Abschlussfeier am Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinhessen-Nahe-Hunsrück in Oppenheim überreichte die rheinhessische Weinkönigin Sabrina Becker den Kursteilnehmern ihre Zertifikate. Die Absolventen im Alter von 30 bis 68 Jahren haben ein Jahr lang viel über die Geschichte und Kultur Rheinhessens, den Weinbau und die Rebsorten, über die Methodik der Gästeführung und über Geologie und Landeskunde gelernt. Über 300 Stunden haben sie dafür investiert und waren auf insgesamt 780 Kilometer kreuz und quer in Rheinhessen unterwegs. „Wir freuen uns ganz besonders, dass wir in diesem Jahr Menschen aus Orten gewinnen konnten, in denen es bislang noch keine Kultur- und Weinbotschafter gibt. Unser großes Ziel ist es, in ein paar Jahren überall in Rheinhessen vertreten zu sein“, so der erste Vorsitzende des Vereins Kultur- und Weinbotschafter, Hermann Ley.
red