Sie sind hier:  » Startseite » Themen » Aus der Region » Rheinland-Pfalz: Infobroschüre Ökoweinbau

Rheinland-Pfalz: Infobroschüre Ökoweinbau

In Rheinland-Pfalz wächst immer mehr Ökowein: „Unser Bundesland ist auch beim Öko-Weinbau die Nummer 1“, teilte Weinbauministerin Ulrike Höfken mit. Inzwischen produzierten rund 400 Weinbaubetriebe im Land nach Öko-Kriterien. „Die Nachfrage steigt und das Marktpotenzial ist noch lange nicht ausgeschöpft. Die Landesregierung setzt sich mit Nachdruck dafür ein, die Bedingungen für den ökologischen Anbau weiter zu verbessern“, so Weinbauministerin Ulrike Höfken. Um weitere Weinbaubetriebe in Rheinland-Pfalz zur Umstellung auf „Öko“ zu motivieren, habe das Ministerium eine neue Broschüre aufgelegt. Das Land gehe mit gutem Beispiel voran: „Die Landesregierung fördert die Entwicklung des Öko-Weinbaus aktiv durch die Umstellung der Staatsweingüter in Bad-Kreuznach und Trier-Avelsbach sowie die Ausweitung der Beratung, Ausbildung und Forschung“, so die Ministerin.
Neue Broschüre
Die neue Broschüre zum Öko-Weinbau richte sich an interessierte Winzer und gebe Auskunft zu Fragen zur Umstellung auf die ökologische Wirtschaftsweise. Sie informiere über die Richtlinien für die Kellerwirtschaft und die finanzielle Unterstützung des Landes. Zudem enthalte sie Kontaktdaten der Ansprechpartner und Beratungsstellen. Die neue Öko-Broschüre gibt es bei den DLR und bei den Kreisverwaltungen. Im Internet steht sie auf www.mulewf.rlp.de/service/publikationen 
MULEWF