Sie sind hier:  » Startseite » Aktuelles » Aus der Region » Sektfest Hangover

Oppenheim: Sektfest Hangover 21

21 Tage müssen die Sektflaschen bei der traditionellen Flaschengärung auf dem Kopf nach unten stehen, um die Hefen, die die zweite Gärung auf der Flasche vollzogen haben, vom fertigen Sekt sauber trennen zu können. Die Fachschüler der Oppenheimer Klasse WinO14 haben in ihrem Weinprojekt diesmal Weine veredelt und sehr individuelle Sekte hergestellt. Da liegt es auf der Hand, zum Abschluss des Schuljahres die frisch degorgierten Flaschen im Rahmen eines sommerlichen Sektfestes einem breiten Publikum vorzustellen. Am Freitag, den 27. Juni 2014, ist es soweit: Die Küche zaubert „Rheinhessen Tapas“, die „Roadhouse Stompers“ sorgen für Jazzmusik und Nathalie Schwarz für eine Photoausstellung. Zu der Veranstaltung lädt die Fachschule Oppenheim von 18 bis 22 Uhr herzlich ein, der Eintritt ist frei.
Frank Doka