Sie sind hier:  » Startseite » Aktuelles » Weinbau » Sicherheit im Steilhang

Sicherheit im Steilhang

Foto: Warth
Durch günstige Umstände und den Stand der Technik werden heute im Weinberg Steigungen von bis zu 50 % mit dem Schmalspurschlepper bewältigt. Weinbauberater Lothar Neumann, Landratsamt Heilbronn, erläutert das dabei entstehende Sicherheitsrisiko und informiert über Möglichkeiten der Unfallvorbeugung. Den kompletten Artikel finden Sie in Ausgabe 01 vom 11. Januar 2014 ab Seite 12.