Sie sind hier:  » Startseite » Aktuelles » Pflanzenschutz » Kirschessigfliege in der Rebschutzsaison 2017, Teil 2

Kirschessigfliege in der Rebschutzsaison 2017, Teil 2

Strategien zur Risikominderung

Foto: Dr. Georg K. Hill
Welche Strategien zur Befallsreduzierung der Kirschessigfliege beitragen können, was den Weinbau zukünftig bei den Bekämpfungsmöglichkeiten beschäftigen wird und warum es so wichtig ist, eine Schadschwelle für die Kirschessigfliege zu entwickeln, betrachten Dr. Georg K. Hill und Cordula von Junker, DLR RNH Oppenheim. Mehr dazu im dwm Nr. 9 vom 6. Mai 2017 ab Seite 15.