Sie sind hier:  » Startseite » Themen » Weinbau » Wasserverbrauch richtig steuern

Ressourceneffizienz durch Digitalisierung

Wasserverbrauch richtig steuern

Foto: Dr. Daniel Heßdörfer
Foto: Dr. Daniel Heßdörfer
Angesichts von Dürre, Wasserknappheit und Klimawandel wird die ressourcenschonende Bewässerung eine immer wichtigere Rolle in der Traubenproduktion einnehmen. Trotz dieser Herausforderungen hat der Weinbau die Aufgabe, die Produktivität der Traubenerzeugung zu steigern. Der Weg nach vorne heißt „Smart farming“ – also intelligente Landwirtschaft. Dr. Daniel Heßdörfer, LWG Veitshöchheim, stellt digitale Möglichkeiten vor. Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGZIN Ausgabe 16/17 vom 17. August 2019 ab Seite 38.