Sie sind hier:  » Startseite » Aktuelles » Marketing » Weinbeschreibungen für ausländische Kunden: Wenn Rose zu Litschi wird

Weinbeschreibungen für ausländische Kunden: Wenn Rose zu Litschi wird

Foto: DWI
Welche Probleme und Missverständnisse können in der Weinbeschreibung auftreten, wenn man es zum Beispiel mit ausländischen Kunden zu tun hat? Dipl.-Ing. (FH) Meike Schygulla, vom Kompetenzzentrum Weinmarkt und Weinmarketing Rheinland-Pfalz am DLR RNH Oppenheim, hat sich mit dieser Thematik auseinandergesetzt. Ihre Tipps finden Sie auf den Seiten 28 und 29 im deutschen weinmagazin Nr. 12/2014.