Wildschutz von Anfang an

Strategien zur effektiven Abwehr in Junganlagen

© Daniel Regnery
Damit ein neuer Weinberg über mehrere Jahrzehnte die ­Zukunft des Betriebs sichern kann, müssen die jungen ­Reben besonders gepflegt und geschützt werden. Daniel Regnery vom DLR Mosel zeigt hier verschiedene Strate­gien, um die empfind­lichen Rebtriebe und -stämme gegen Wildverbiss zu schützen.
Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGAZIN Ausgabe 8 vom 17.4.2021 ab Seite 28.