Sie sind hier:  » Startseite » Themen » Weinbau » Wirtschaftlich biegen

Rebenerziehung leicht gemacht

Wirtschaftlich biegen

Foto: Gerd Götz
Foto: Gerd Götz
Beim jährlichen Biegen und Binden der Reben kann an vielen kleinen Stellschrauben gedreht werden, um diese Arbeit effektiver zu gestalten. In diesem Teil zeigt Gerd Götz, DLR Rheinpfalz, auf, welche Voraussetzungen der Weinberg erfüllen sollte und welche Möglichkeiten neuere Gerätetechnik und Bindematerial bieten. Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGZIN Ausgabe 4 vom 16. Februar 2019 ab Seite 26.