Sie sind hier:  » Startseite » Aktuelles » Betriebswirtschaft » Neue Regeln im Zahlungsverkehr: SEPA

Neue Regeln im Zahlungsverkehr: SEPA

© Thorben Wengert/ pixelio.de
Zum 01.02.2014 werden die bisherigen nationalen Zahlungsverkehrssysteme beendet und alle Zahlungen sind EU-weit im SEPA-Format (Single Euro Payments Area) durchzuführen. Standardisierte Überweisungen, Lastschriften und auch Kartenzahlungen sollen so einfacher und vor allem sicherer werden. Auf Seite 23 der Ausgabe 02 vom 25. Januar 2014 erläutert Rudolf Rinnen, Volksbank Bitburg, die neuen Bestimmungen.