Sie sind hier:  » Startseite » Themen » Kellerwirtschaft » Auf den Spuren des Jahrhundertsommers

Auf den Spuren des Jahrhundertsommers

Foto: Dr. Dietrich Marbé-Sans
Der heiße und trockene Sommer hat im Jahrhundertjahrgang 2018 deutliche Spuren hinterlassen. Neben hohen Alkoholgehalten und hohen pH-Werten sind vielerorts Böckser und hohe Bentonitmengen festzustellen. Gleichzeitig sind die bei der Öffentlichkeit geweckten Erwartungen relativ groß. Die Jungweine erfordern nun eine sehr sorgfältige und präzise Jungweinbehandlung. Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGZIN Ausgabe 24 vom 8. Dezember 2018 ab Seite 12.