Sie sind hier:  » Startseite » Aktuelles » Pflanzenschutz
03.04.2014

Ökologischer Weinbau 2014: Pflanzenschutz und Pflanzenpflege

Ökologischer Weinbau 2014: Pflanzenschutz und Pflanzenpflege
Der hohe Peronospora-Druck und die eingeschränkte Mittelauswahl aufgrund der geänderten Rechtslage stellten den ökologischen Rebschutz 2013 vor große Herausforderungen. Beate Fader, DLR RNH, Oppenheim, beschreibt die Strategien für die Saison 2014 ab Seite 31 in der Spezialausgabe Pflanzenschutz,... » mehr
03.04.2014

Neuigkeiten rund um den Rebschutz: Übersicht 2014

Neuigkeiten rund um den Rebschutz: Übersicht 2014
Viele Winzer fragen sich, inwieweit der milde Winter Schädlingspopulationen und Krankheiten im Weinberg gefördert haben könnte und ob die Reben deutlich früher austreiben werden als üblich. In jedem Fall ist es wichtig, sich rechtzeitig, bevor die Pflanzenschutzarbeiten beginnen,... » mehr
03.04.2014

Ein Bild aus der Praxis, Teil I: Aktuelle Pflanzenschutzstrategien im Direktzug

Ein Bild aus der Praxis, Teil I: Aktuelle Pflanzenschutzstrategien im Direktzug
Dr. Eva Vollmer erstellte ihre Doktorarbeit unter Leitung von Prof. Hans-Peter Schwarz am Institut für Technik, Geisenheim, zur Entwicklung überzeiliger Pflanzenschutzgeräte im Steillagenweinbau. Dabei stellten sich viele interessante Fragen zu den im deutschen Weinbau vorherrschenden, aktuellen Pflanzenschutz-Strategien und... » mehr
11.02.2014

Wie finde ich das passende Sprühgerät?

Wie finde ich das passende Sprühgerät?
Gute Planung schützt vor Enttäuschung: Der Kauf eines neuen Sprühgerätes erfordert einige Überlegungen, damit die Ausstattung zum Betrieb passt, ein möglichst guter Anlagerungserfolg erzielt wird und die Bedienung einfach, übersichtlich und effizient ist. Natürlich darf auch der Kaufpreis den finanziellen Rahmen nicht übersteigen. Horst... » mehr
21.01.2014

Sachkundenachweis im Scheckkartenformat: Bundeseinheitlich geregelt

Sachkunde bundeseinheitlich
Inzwischen steht der Ablaufplan fest: Die Einführung des neuen Sachkundeausweises in Form einer Scheckkarte erfolgt schrittweise ab Juli 2014. Ab Juni 2014 können Anträge auf Ausstellung des neuen Sachkundeausweises... » mehr
16.01.2014

Schwarzfäule-Resistenz: Wilde Reben zähmen

Quelle der Schwarzfäule-Resistenz
Auch wenn in den meisten Gebieten durch die Schwarzfäule zurzeit keine großen wirtschaftlichen Schäden, wie sie der Falsche oder der Echte Mehltau verursacht, aufgetreten sind, sind Vorsicht und vorausschauende Forschung geboten. Christine Tisch und Dr. Andreas Kortekamp vom DLR Rheinpfalz stellen in Ausgabe 26 ab Seite... » mehr
16.01.2014

Hubschraubereinsatz in Terrassenlagen

Hubschrauber in Terrassenlagen
Dr. Hubschraubereinsatz im Steilhang - Dr. Walter Kast und Dr. Dietmar Rupp, LVWO Weinsberg, befassen sich mit dieser Möglichkeit des Pflanzenschutzes. Dabei werden unter anderem die biologischen, technischen, wirtschaftlichen, sozialen und gesellschaftlichen Zusammenhänge vor dem Hintergrund des Hubschraubereinsatzes diskutiert. Mehr Infos gibt es im dwm, Ausgabe... » mehr
16.01.2014

Neuregelung zur Pflanzenschutz-Sachkunde

Sachkunde
Seit Inkrafttreten der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung am 06. Juli 2013 ist jetzt rechtsverbindlich festgelegt, welche neuen Anforderungen auf jeden Sachkundigen zukommen. Die steigenden fachlichen Anforderungen haben die Zielsetzung, den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln auf ein notwendiges Maß zu reduzieren und diese umweltgerecht, gesundheits- und ressourcenschonend anzuwenden. Dr. Sabine Fabich... » mehr