Anwenderschutz ernst nehmen

Mehr Kontrollen und finanzielle Konsequenzen

© Bayer
Landwirte und Winzer werden zukünftig stärker als bisher in die Pflicht genommen, Risiken beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln zu vermeiden. Um Unfällen vorzubeugen, ist Anwenderschutz ernst zu nehmen. Im Folgenden wird darauf hingewiesen, was in der Pflanzenschutzsaison besonders zu beachten ist.
Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGAZIN Ausgabe 10 vom 21.5.2022 ab Seite 16.