Sie sind hier:  » Startseite » Aktuelles » Architektur
18.04.2018

Raumgestaltung im Weingut

Weinraum

Weinraum
Bevor ein Kunde Wein verkostet, betritt er die Vinothek oder Weinstube. Räume sind eine wichtige Visitenkarte, daher engagieren immer mehr Weingüter und Genossenschaften Innenarchitekten für die Gestaltung einer ganz individuellen, passenden Atmosphäre. Sina Listmann hat bei Architekten und Raumgestaltern nachgefragt, welche Faktoren mit... » mehr
18.04.2018

Innovative Projekte

Wein, Architektur und Tourismus

Wein, Architektur und Tourismus
Eine große Vielfalt von Baustilen zeigt die Kreativität der Weinwirtschaft. Attraktive touristische Dienstleistungsgebote in Verbindung mit der Architektur zeigen dabei das Engagement der Betriebe. Friedrich Lörcher,  LVWO Weinsberg, zeigt Beispiele aus der Schweiz, Österreich und Deutschland auf. Mehr dazu im dwm Nr.... » mehr
26.10.2017

Terrassen aus Holz

Wenn der Wein auf die Terrasse will

Wenn der Wein auf die Terrasse will
Trotz konkurrierender Materialien ist Holz bei der Verwendung als Bodenbelag im Freien sehr beliebt. Holz besitzt ästhetische Qualitäten und ist ideal mit anderen Materialien wie Naturstein zu kombinieren, wie Dipl. Ing. Landschaftsarchitektin Andrea Christmann im Folgenden zeigt. Mehr dazu im dwm Nr.... » mehr
19.10.2017

Eine moderne Vinothek in altem Gemäuer

Platz da – aus Alt mach Neu

Platz da –  aus Alt mach Neu
Aus der Gebäudeecke einer alten Halle in Heuchelheim-­Klingen machten das junge Winzerpaar Andreas Meyer und Isabell Pfeffer mit der Innenarchitektin Carolin Seegmüller vom Büro „Werkgemeinschaft Landau“ eine moderne Vinothek. Dafür gab es den Architekturpreis Wein. Wie das möglich wurde, erklärt Annette Müller von... » mehr
19.10.2017

Neubau von Weinkellern

Neubau – einmalige Lebenserfahrung

Neubau – einmalige Lebenserfahrung
Bei der Bauplanung von Weingütern ist zwischen oenologischen Erfordernissen einerseits und Marketing andererseits abzuwägen. Starre Vorgaben sind zu vermeiden, es ist ein hohes Maß an Flexibilität einzuplanen. Bernhard Schandelmaier, DLR Rheinpfalz Neustadt, berichtet über Erfahrungen mit Kellerneubauten. Mehr dazu im dwm Nr. 21... » mehr
19.10.2017

Flaschenlager – Flächenbedarf und Investitionskosten

Lagertypen für Weinflaschen

Lagertypen für Weinflaschen
  Der Flächennutzungsgrad und die Wirtschaftlichkeit eines Flaschenlagers werden von der Anzahl der Flaschen, die pro m² Lagerfläche eingelagert werden können und dem optimalen Zugriff auf die einzelnen Positionen bestimmt. Lutz Heuer, Berater der Landwirtschaftskammer, vergleicht die für den Weinbau üblichen Lagertypen miteinander... » mehr
27.07.2017

Bodensanierung in Weinlagergebäuden

Auf dem Boden der Tatsachen

Auf dem Boden der Tatsachen
  Die richtige Herangehensweise und welche fachlichen Überlegungen maßgeblich sind, um Böden in Weinbaubetrieben zu sanieren, schildert Bauberater Dipl.-Ing. (FH) Winfried Plewe von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz. Mehr dazu im dwm Nr. 14 vom 15. Juli 2017 ab Seite 10.  » mehr
04.05.2017

Vinothekenplanung und Gaststättenverordnung

Bei der Planung Vorgaben beachten

Vinothekenplanung und Gaststättenverordnung
  Bei der Vinothekenplanung denken die wenigsten Bauherren an die Vorgaben der Gaststättenverordnung. Diese greift jedoch beim Ausschank alkoholischer Getränke und somit ist es zwingende Pflicht eines jeden Bauherren von Vinotheken, sich näher mit der Gaststättenverordnung zu beschäftigen. Hildegard Runkel, Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, stellt die wesentlichen... » mehr
04.05.2017

Architektur schafft Gäste

Modern interpretiert, aber tief verwurzelt

Architektur schafft Gäste
  In Zeiten großer Konkurrenz am Weinmarkt gehen immer mehr Weingüter den Weg, sich über mehrere Standbeine Wettbewerbsvorteile und Einkommensalternativen zu schaffen. Dabei spielt auch die Architektur eine wichtige Rolle. Friedrich Lörcher, Marketing und Tourismus, LVWO Weinsberg, zeigt an kreativen Beispielen aus Deutschland... » mehr
04.05.2017

Holzbau in der Praxis

Hingucker aus Holz

Hingucker aus Holz
  Lutz Heuer, Bauberater der Landwirtschaftskammer, stellt zwei innovative und architektonisch anspruchsvolle Holzbauprojekte aus Rheinland-Pfalz vor. Damit lassen sich die üblichen Vorbehalte gegenüber der Dauerhaftigkeit, dem Brandschutz, dem Schallschutz und dem sommerlichen Wärmeschutz widerlegen und der technologische Fortschritt im Bereich der Holzbauweise wird... » mehr