Sie sind hier:  » Startseite » Themen » Aus der Region » Mosel: Ab sofort erhältlich: Karten für das Weinforum Mosel

MOSEL

Ab sofort erhältlich: Karten für das Weinforum Mosel

Foto: Ansgar Schmitz
Landwirtschaftskammer und Moselwein e.V. veranstalten das Weinforum Mosel vom 18. bis 20. Januar zum 27. Mal in Trier. Präsentiert werden die besten Weine des Anbaugebietes aus der Landesweinprämierung. 29 qualitativ herausragende Betriebe stellen eine Auswahl ihres Sortimentes vor. Zusätzlich wählt die Landwirtschaftskammer besondere Weine für die Präsentation an Thementischen aus. So können die Besucher die Siegerweine der Landesweinprämierung 2018 verkosten. Damit ist das Weinforum Mosel die Leistungsschau der besten Weine und Betriebe der Landesweinprämierung. Insgesamt kann das Publikum im Januar rund 210 Weine von etwa 70 Betrieben in den antiken Mauern der römischen Thermenanlage probieren. Schwerpunkt sind Weine aus dem Weinanbaugebiet Mosel. Ebenfalls werden Ehrenpreisträger und Siegerweine von Ahr und Mittelrhein präsentiert.
 
Eintrittskarten sind  ab sofort erhältlich
Die Eintrittskarten gelten am Veranstaltungstag als Bahnfahrkarte für Hin- und Rückfahrt in allen Nahverkehrszügen der Bahnstrecke Koblenz-Trier sowie in den Verkehrsmitteln des Verkehrsverbundes Region Trier (VRT). Karten für das Weinforum Mosel gibt es im Vorverkauf  unter www.ticket-regional.de. Wer die Karten direkt kaufen möchte kann unter 0651/ 9790777 nach den Vorverkaufsstellen fragen. Weitere Informationen zum Weinforum sind unter www.weinforum-trier.de zu finden.  Moselwein e.V.