Sie sind hier:  » Startseite » Aktuelles » Marketing » Betriebsentwicklung durch Diversifizierung: Gastronomische Einrichtungen beim Winzer

Betriebsentwicklung durch Diversifizierung: Gastronomische Einrichtungen beim Winzer

Foto: Guenter Richard Wett
Gastronomische Einrichtungen beim Winzer sind nichts Neues. Gelten sie doch in manchen Betrieben oft schon seit Jahrzehnten als wichti­ges betriebliches Standbein. Besenwirtschaften, Straußwirtschaften oder Heckenwirtschaften waren und sind beliebte Gastronomieformen beim Winzer. Wie aber sind diese Betriebe wei­terzuentwickeln, wenn sie erfolgreich bleiben wollen? Was sind die Erfolgskriterien? Friedrich Lörcher, Abteilung Marketing an der LVWO Weinsberg, beschäftigt sich ab Seite 28 in im Heft 15 vom 26. Juli mit diesen Fragen und zeigt erfolgreiche Beispiele aus Süddeutschland und dem Ausland.