Sie sind hier:  » Startseite » Themen » Weinbau » Blätter im Lesegut

Einfluss von MOG auf die Weine

Blätter im Lesegut

Foto: Bernhard Schandelmaier
Foto: Bernhard Schandelmaier
Auch bei der Lese mit modernen Vollerntern sind Blattteile, -stiele und Rappen, kurz MOG, im Lesegut zu finden. Über den Einfluss, den Fremdanteile von Blättern, Blattstielen und Rappen auf die spätere Weinqualität haben, berichtet Bernhard Schandelmaier vom DLR Rheinpfalz. Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGZIN Ausgabe 13 vom 22. Juni 2019 ab Seite 15.