Sie sind hier:  » Startseite » Aktuelles » Weinbau » Böschungspflege und Reblausbekämpfung

Modellprojekt erprobt kombinierte Verfahrensweisen

Böschungspflege und Reblausbekämpfung

Foto: Hollerbach/Böhringer/Treiber
In einem Großprojekt am Kaiserstuhl wurden in privaten Weinbergen verschiedene Vorgehensweisen einer systematischen Böschungspflege in Kombination mit einer Bekämpfung von verwilderten Reben als Reblauswirte erprobt. Matthias Hollerbach, Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald, und Anne Böhringer, Landschaftserhaltungsverband Breisgau-Hochschwarzwald e. V., berichten von dem erfolgreichen Projekt. Mehr dazu in dwm Nr. 1 vom 13. Januar 2018 ab Seite 18.