Der Winzer als Kohlenstoff-Manager

Humuszufuhr verbessert das C/N-Verhältnis

© Matthias Porten
Das C/N-Verhältnis beschreibt die Anteile von Kohlenstoff (C) und Stickstoff (N) zum Beispiel in Böden oder Pflanzenteilen und ist oft nicht optimal (C/N = 10 bis 14). Die meisten Bodenuntersuchungen zeigen einen deutlichen Humusmangel, deshalb empfiehlt Dr. Matthias Porten, DLR Mosel, eine C-Düngung.
Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGAZIN Ausgabe 16/17 vom 21.8.2021 ab Seite 40.