Sie sind hier:  » Startseite » Aktuelles » Kellerwirtschaft » Etikettiermaschinen

Trend zu Kombigeräten und einfacherer Bedienung

Etikettiermaschinen

Foto: Werksbild Mecamarc
Welche Etikettiermaschine ist genau passend für den betrieblichen Bedarf? Bevor diese Frage beantwortet werden kann, muss vom Winzer ein Anforderungskatalog erstellt und mit dem Lieferanten im Detail besprochen und durchgerechnet werden. Nicht nur für den aktuellen Bedarf, sondern auch hinsichtlich kommender Entwicklungen, erfuhr Thomas Köhr bei einer Umfrage bei Maschinenbauern und Kellereibedarfshändlern. Mehr dazu im dwm Nr. 5 vom 10. März 2018 ab Seite 17.