Sie sind hier:  » Startseite » Themen » Weinbau » Früher Reifebeginn erwartet

Arbeitshinweis bei zügigem Vegetationsverlauf

Früher Reifebeginnerwartet

 
Foto: Gerd Götz
Ein weiterhin zügiger Vegetationsverlauf lässt einen frühen Reifebeginn erwarten. Die rasante Entwicklung bringt allerdings eine massive Arbeitsbelastung mit sich. Gerd Götz, DLR Rheinpfalz, gibt Hinweise welche Pflegemaßnahmen jetzt notwendig sind. Mehr dazu in dwm Nr. 13 vom 30. Juni 2018 ab Seite 24.