Sie sind hier:  » Startseite » Aktuelles » Weinbau » Gewürzkräuter aus dem Weinberg

Gewürzkräuter aus dem Weinberg: Was wächst denn da?

Foto: Gerd Goetz
Viele unserer bekannten Gewürz- und Küchenkräuter stammen aus dem Mittelmeerraum oder Vorderasien. Dazu zählen beispielsweise Rosmarin, Oregano, Thymian, Bohnenkraut, Estragon, Echter Salbei und Majoran. Eine daraus bekannte Kräutermischung sind die „Kräuter der Provence“, die entweder frisch als Bund oder getrocknet und fein gerebelt in den Handel kommen. Im günstigen Weinbauklima auf sonnigen Standorten wachsen diese Kräuter auch beständig in hiesigen Breiten. Gerd Götz, DLR Rheinpfalz in Neustadt, gibt ab Seite 10 in der Ausgabe 11 Tipps zum Kräuteranbau im Weinberg.