Sie sind hier:  » Startseite » Themen » Weinbau » Hilfe durch Zeigerpflanzen

Indikatoren der Umwelt

Hilfe durch Zeigerpflanzen

© Martin Ladach
© Martin Ladach
Pflanzenbestände können dabei helfen, die Gegebenheiten eines Standortes besser zu interpretieren. Ihre speziellen Ansprüche an Boden und Klimabedingungen spiegeln die Verhältnisse im Gelände wider. Martin Ladach vom DLR Rheinpfalz berichtet, wie durch Zeigerpflanzen zum Beispiel die Auswirkungen von Bewirtschaftungsmaßnahmen besser eingeschätzt werden können.
Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGAZIN Ausgabe 6 vom 14.3.2020 ab Seite 28.