Hoheitenweine für die Sternstunden

© Frankenwein Frankenland
Anfangs wollten die 64. Fränkische Weinkönigin Carolin Meyer und die über 80 Weinprinzessinnen Frankens nur ihre Krönungs-­ und Lieblingsweine zugunsten der Aktion Sternstunden verkaufen. „Doch es war einfach Wahnsinn, wie schnell die 65 Weinpakete ausverkauft waren. Zum Glück haben viele fränkische Winzer und das Haus des Frankenweins die Weine für die Sternstunden aufgestockt“, berichtet die Fränkische Weinkönigin. Dank der 700 Weinpakete gehen nun über 20.000 Euro als Spende direkt an zahlreiche Kinderhilfsprojekte in Deutschland und Bayern. Und bei den Sternstunden-Paketen packte Weinkönigin Carolin Meyer (re.) gemeinsam mit weiteren Hoheiten aus dem Frankenland mit an. Frankenwein/Frankenland