Kultur- und Weinbotschafter Pfalz

© Anika Kost
250 Stunden Wissensvermittlung in 60 Theorie- und Praxis-Einheiten haben die neuen Kultur- und Weinbotschafter der Pfalz absolviert. Nach 13 Monaten Ausbildung am DLR Rheinpfalz erhielten die 39 Teilnehmer von der Pfälzischen Weinkönigin Julia Kren ihr Zertifikat. Im Weingut Weegmüller gratulierten Dr. Karl Adams, Dr. Fritz Schumann, Jürgen Keddigkeit und Dr. Günter Hoos. Die Botschafter im Alter von 22 bis 74 Jahren haben sich ein Jahr lang intensiv mit der Geschichte und Kultur der Pfalz, dem Anbau und der Produktion von Wein sowie den Landschaften beschäftigt und viel über Kommunikation sowie Didaktik gelernt. Mit dem nun fünften Qualifizierungslehrgang gibt es jetzt rund 190 Beauftragte. Die Vernetzung mit dem Zusammenschluss „Vier sind eins“ der Regionen Rheinhessen, Nahe und Mosel ist über die Mitgliedschaft im Verein der Kultur- und Weinbotschafter Pfalz gegeben.
DLR Rheinpfalz