Lohnt sich die Lohnfüllung?

Abfüllung Teil 1: Füllen im Lohn

© Andreas Mann
Nachdem für das Weihnachtsgeschäft bereits die ersten 2021er auf der Flasche sind, startet im Frühjahr die Haupt-­Füllsaison. Gerade bei kleineren Betrieben bietet es sich an, die Weine im Lohn füllen zu lassen. Doch worin liegen die Vorteile und was müssen Winzer dabei beachten? Isabell Spieß, DAS DEUTSCHE WEINMAGAZIN, hat sich bei Lohnfüllern umgehört.
Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGAZIN Ausgabe 26 vom 24.12.2021 ab Seite 14.