Sie sind hier:  » Startseite » Themen » Weinbau » Minimalschnitt – wenn, dann richtig

Minimalschnittsysteme als Neuanlage aufbauen

Minimalschnitt – wenn, dann richtig

Foto: Tim Ochssner
Foto: Tim Ochssner
Nach über zehn Jahren haben sich auch in Deutschland Minimalschnittsysteme bewährt. Wurden in der Testphase nur ältere Parzellen umgestaltet, so finden sich jetzt erste Anlagen, welche als Minimalschnittanlage neu gepflanzt werden. Tim Ochßner, Landratsamt Karlsruhe, erläutert zwei Systeme von Minimalschnittanlagen und deren Eigenschaften. Mehr dazu im DAS DEUTSCHE WEINMAGZIN Ausgabe 21 vom 12. Oktober 2019 ab Seite 26.